Das Fussballoberligaspiel SuS Neuenkirchen gegen den SV Zweckel fällt aus.

Anzeige
Das Oberligaspiel SuS Neuenkirchen gegen den SV Zweckel wurde am Sonntagmorgen kurzfristig wegen Unbespielbarkeit des Rasenplatz abgesagt. Das eine Absage in dieser Regnerischen Jahreszeit ab und an einmal vorkommt ist für jedermann verständlich. Aber wenn der Gastverein und die Fans die gleichzeitig mit dem Mannschaftsbus anreisen, 30. Minuten vor der Abfahrt solch eine Spielabsage vom Gastgebenden Verein erst erfahren, dann ist dass schon sehr bedauerlich. Ich denke schon, dass hier die zuständige Platzkommission eine Bespielbarkeit des Rasenplatz rechtzeitig vorzunehmen hat, so dass auch der Gastverein noch rechtzeitig reagieren kann, um dann auch die Möglichkeit nutzen zu können, Fans, Spieler und das Busunternehmen von solch einer Spielabsage in Kenntnis zu setzen.
Hier sollten der Staffelleiter der Oberliga nochmals allen Vereinen ein Regelwerk an die Hand geben, um solch kurzfristigen Absagen zu vermeiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.