Die DJK TTG Gladbeck-Süd findet internen Meister

Anzeige
Die Gewinnerin Mara Elaine Schinschick wurde für die Bezirksmeisterschaften 2016 nominiert. Der Verein beglückwünscht ihre Schülerin und gratuliert herzlichst zu ihrer Nominierung. Am Samstag des 22.10.2016 wird sie sich dann mit anderen Schülern des Bezirkes messen.
Am Tag der deutschen Einheit suchte der Tischtennis Verein Gladbeck-Süds ihren internen Spitzenreiter.
Den Anfang machte der Gladbecker Nachwuchs mit ihren Einzeln. In der Kategorie Schüler A&B waren seit langen die komplette Nachwuchsspieler mit von der Partie. Durch die Spieler, Eltern und angehörigen war die Sporthalle gut besucht. Nach dem der Vereinsmeister des DJK 2016 der Einzel unter zahlreichen spannenden und aufregende Matches bekannt wurde, kam zum krönenden Abschluss dass Doppel.

Zu dem wurde zu dem bekannt, dass die Gewinnerin Mara Elaine Schinschick für die Bezirksmeisterschaften 2016 nominiert wurde. Der Verein beglückwünscht ihre Schülerin und gratuliert herzlichst zu ihrer Nominierung. Am Samstag des 22.10.2016 wird sie sich dann mit anderen Schülern des Bezirkes messen.

Unter den Herren, wurde unter neuem Spielsystem, anschließend ebenfalls der Vereinsmeister im Einzel und Doppel bestritten. Nach guter Teilnehmerzahl war der interne Beste nach sechs Runden Schweizersystem im Einzel gefunden. Nach den Doppel, wurden die Sieger der Herren/Damen bei gemütlichen zusammen sitzen gefeiert.

Die Siegerliste:

B-Schüler
1. Mara Schinschick
2. Kaoli Reynoso-pereyra
3. Phill Finkeldei

A-Schüler
1. Christian Volkmer
2. Samuel wischnewski
3. Luca Neusässer

Doppel
1.Volkmer / Jan Zahlmann
2.Wischnewski/ Wischnewski Julius
3.Florian Balzereit/ Steven Leo-Dias

Herren/ Damen
1. Philipp Werner
2. Kai Wilke
3. Christian Golz
4. Rüdiger Krause

Doppel
1. Alexander Dommann / Nils Schöttler
2. Nikandr Stürmer / Christian Golz
3. Alexander Winger / Philipp Werner
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.