Die DJK TTG Gladbeck-Süd kann feiern

Anzeige

Die erste Herrenmannschaft der DJK TTG Gladbeck-Süd konnte am 18.04.2015 mit einem 9:4-Sieg beim FC Schalke die Tabellenführung und somit den Meistertitel in der Bezirksklasse besiegeln. Schon bei den Doppeln konnte man sehen, dass die Gladbecker entschlossen waren dieses Spiel zu gewinnen. Angeführt durch Philipp Werner/ Kai Wilke und Dr. Frank Kelterbaum/Christian Golz führten die DJK mit 2:1 punkten. Die mitgereisten TTG Anhänger brachten der Erstvertetung die Atmosphäre die sie brauchten. Kai Wilke(2), Christian Golz(2), Torsten Rose(2) und Kristijan Juric nahmen die Stimmung in Schalke gut auf und punkteten.
Nach dem Sieg in Gelsenkirchen wurde der Titel ausgiebig mit Kaltgetränken an der Heimathalle am Kortenkamp gefeiert.
Der gesamte Verein beglückwünscht die Meistermannschaft und freut sich auf die Bezirksliga-Saison 2015/16 im Gladbecker-Brauck!

Am Samstag wird es für die Südler wieder spannend. Die Damenmannschaft und die Zweitvertetung spielen ihre Relegationsspiele um den Klassenerhalt bzw der 2. Für den Aufstieg. Die Frauen DJK's müssen gegen TTV Emsdetten und die Herren gegen PSV Recklinghausen fighten.
Außerdem kann die vierte Mannschaft sich auch wieder freuen. Am Ende der Saison fielen viele direkte Abstiegsplätze weg, sodass das Team aus Brauck nicht mal Relegation spielen muss und die Klasse halten kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.