Relegation

Beiträge zum Thema Relegation

Sport
Final Cardinas vs Adler
13 Bilder

Einen Fuß in der Tür zur GFL2
Assindia Cardinals siegen gegen die Berlin Adler

In einem engen Spiel konnten die Assindia Cardinals die Berlin Adler 21:17 und haben nun die Tür zur GFL 2 ein gutes Stück geöffnet. Im gut besuchten Station am Hallo  bekamen die Assindia Cardinals den ersten Ballbesitz und sie starteten auch direkt mit einem Big Play. Der erste Spielzug war ein langer Pass von Rohat Dagdelen auf die # 8 Brian Burnett über gut 60 Yards zum ersten Touchdown. Der PAT war auch gut und es stand 7:0 für die Gastgeber. Die Berlin Adler waren aber nicht geschockt,...

  • Essen-Süd
  • 22.09.19
  •  3
Sport
07-Coach Michael Pomp war am letzten Wochenende „angefressen“. Heute abend am vorletzten Spieltag hofft er auf „Wiedergutmachung“ seines Teams.
Foto: Frank Müller

Coach Michael Pomp alles andere als begeistert vom letzten Auftritt seiner Elf
Hamborner Löwen im Gleichschritt mit Verfolger Dingden

Keine tabellarischen Veränderungen gibt es nach dem 32. Spieltag in der Bezirksliga Gruppe 4 beim Kampf um die Meisterschaft un den direkten Aufstieg in die Landesliga. Tabellenführer Hamborn 07 und Verfolger Blau-Weiß Dingden gewannen quasi im Gleichschritt jeweils ihre Heimspiele und gaben sich damit keine Blöße im Titelkampf. Die Hamborner Löwen waren mit 3:0 gegen Meiderich 06/95 erfolgreich, während Dingden die Spielvereinigung Sterkrade 06/07 mit dem gleichen Ergebnis nach Hause...

  • Duisburg
  • 25.05.19
Sport
Die "Tormaschine" der Löwen hatte nach furiosen Kantersiegen jetzt "Ladehemmungen".    Foto: Frank Müller

Nullnummer im Holtkamp sorgt für „Kopf-an-Kopf-Rennen“
Die Hamborner Löwen machen es unnötig spannend

Zuerst gab es am Freitagabend lange, dann bange Gesichter im Holtkamp. Hamborn 07 kam zur Eröffnung des 30. Spieltages in der Bezirksliga-Gruppe 4 gegen den Tabellenelften Blau-Weiß Oberhausen nach zwei fulminanten Kantersiegen in Folge nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Der beste Sturm der Liga biss sich am tief stehenden Abwehrbollwerk der Gäste aus Oberhausen die Zähne aus. Der Tabellenführer versäumte es, den Zwei-Punkte-Abstand auf Verfolger Blau-Weiß Dingden zu sichern und...

  • Duisburg
  • 06.05.19
Sport
Zerknirschte Stimmung beim VfL nach der Niederlage in Aue:  Der zweite Treffer der Gastgeber ging ganz klar auf das Konto Tesche/Riemann. Archivfoto: Molatta
2 Bilder

Bochum verliert wieder einmal nach individuellen Fehlern - VfL-Bosse kündigen personelle Konsequenzen an
Klartext von Dutt und Schindzielorz nach VfL-Pleite in Aue: "So nicht mehr zu akzeptieren"

Der VfL Bochum stolpert dem Saisonende entgegen – und der Geschäftsführer Sport hat die Nase endgültig voll. „Es ist offensichtlich, dass wir perspektivisch etwas verändern müssen. Die Mannschaft ist über ihrem Zenit“, stellte Sebastian Schindzielorz nach der siebten Auswärtsniederlage dieser Spielzeit in Aue unmissverständlich klar. Da dreht der VfL Bochum bei Erzgebirge Aue einen 0:2-Rückstand noch zum 2:2, um dann in der Nachspielzeit doch noch per Elfmeter mit 2:3 zu verlieren....

  • Bochum
  • 29.04.19
Sport
Die Vize-Meistermannschaft des TuS Xanten mit (v.li.): Niklas Neske, Timon Schulze-Bergkamen, Lasse Koppers, Leo van den Bongard, Jan-Erik Neske.

Xantener "Platten-Putzer" schnuppern am Aufstieg in die Bezirksliga
TT-Schüler krönen Saison

Xanten. Die Schülermannschaft des TuS Xanten startete als Aufsteiger in der Bezirksliga 1 mit dem Ziel, als eins der jüngsten Teams die Klasse zu halten, Erfahrung zu sammeln und sich stetig individuell und mannschaftlich zu verbessern. Dies gelang überraschenderweise so schnell und überzeugend, dass mit dem 2. Tabellenplatz der Aufstieg in die Jugendbezirksklasse bereits sicher ist und am 25. Mai in einer Relegationsrunde an heimischen Platten sogar die Jugendbezirksliga erreicht werden...

  • Xanten
  • 16.04.19
Sport
Vereinspräsident Hans-Jürgen Koch ist gar nicht außer sich.
Foto: Henschke

Aprilscherz gelungen: Die Werdener Fußballer müssen NATÜRLICH NICHT in eine Relegation zur Bezirksliga
Es war doch keine Entscheidung weltfremder Bürokraten

GELUNGENER APRILSCHERZ DER SPORTREDAKTION: Es war natürlich eine Zeitungsente. Mitten in der Saison schmeißt der DFB keine Aufstiegsregelung um: Weiterhin gilt, dass der Meister sicher in die Bezirksliga aufsteigt. WER ES NOCH EINMAL NACHLESEN MÖCHTE: Das war ein schönes Wochenende für die Werdener Fußballer. Während sie selbst gegen den SV Leithe ihre Pflicht taten und souverän siegten, unterlag Verfolger Kettwig in Haarzopf. Der SC Werden-Heidhausen steht fast schon als Meister...

  • Essen-Werden
  • 01.04.19
Sport
Robin Dutt muss den Negativtrend beim VfL Bochum jetzt stoppen. Archivfoto: Molatta

Hoogland: „Pomadig und lethargisch“
Abwärtstrend beim VfL Bochum hält an: Wöchentlich grüßt das Murmeltier

Strahlend blau war in den letzten Tagen rund um die Castroper Straße nur der Himmel, die Stimmung beim VfL Bochum ist nach der 1:2-Pleite bestenfalls grau. Robin Dutt findet nach der dritten Niederlage in Folge klare Worten: „Ich glaube, dass wir in einer Situation stecken, die wir nicht unterschätzen dürfen.“ Beim VfL Bochum scheint zurzeit wöchentlich das Murmeltier zu grüßen. Individuelle Fehler, die zu Gegentreffern führen. Mangelnde Körperlichkeit, zu wenig Tempo, kaum Spielfreude. Ein...

  • Bochum
  • 19.02.19
Sport
Der VfL Bochum nach der Paderborn-Pleite im Februar 2019 - irgendwo zwischen Frustration und Fassungslosigkeit. Foto: Molatta
2 Bilder

Individuelle Fehler und spielerische Probleme
Bonjour Tristesse: VfL auf dem Weg ins graue Mittelmaß

Auf Ernüchterung folgt Tristesse: Nach der Niederlage gegen Paderborn droht dem VfL Bochum eine Saison der Langeweile. Wenigstens die Bewertung der Heimpleite birgt Zündstoff. Von der Tribüne gab’s schon zur Pause Pfiffe, der Trainer fand „genug zu kritisieren“, sah aber auch einen bestandenen Charaktertest. Und für Manuel Riemann war’s am Ende gar „ein Riesenspiel“. Zwei Spiele innerhalb von sieben Tagen hat der VfL Bochum benötigt, um die Freude auf die restliche Saison ebenso zu killen...

  • Bochum
  • 12.02.19
Vereine + Ehrenamt

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
Durch hervorragende Mannschaftsleistung Aufstieg in die Münsterlandliga 3 geschafft

Nachdem die Turnerinnen des TV Westfalia Buer im Juni die Bezirksliga als Sieger beendet hatten, traten sie am Samstag in Greven beim Relegationswettkampf zur Münsterlandliga an. Die Mädchen gingen konzentriert an die Geräte und konnten sich am Ende über 148,60 Punkte und somit den ersten Platz unter zehn teilnehmenden Mannschaften freuen. Am Boden erturnten sich Lina Feder und Mia Herden durch technisch einwandfreie und ausdrucksstarke Übungen mit 13,00 Punkten die Tageshöchstwertung. Dieses...

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.18
Sport

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Durch hervorragende Mannschaftsleistung Aufstieg in die Münsterlandliga 3 geschafft

Nachdem die Turnerinnen des TV Westfalia Buer im Juni die Bezirksliga als Sieger beendet hatten, traten sie am Samstag in Greven beim Relegationswettkampf zur Münsterlandliga an. Die Mädchen gingen konzentriert an die Geräte und konnten sich am Ende über 148,60 Punkte und somit den ersten Platz unter zehn teilnehmenden Mannschaften freuen. Am Boden erturnten sich Lina Feder und Mia Herden durch technisch einwandfreie und ausdrucksstarke Übungen mit 13,00 Punkten die Tageshöchstwertung. Dieses...

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.18
Sport
Sebastian Schindzielorz warnt vor Erzgebirge Aue: "Wir wissen, wie unangenehm diese Aufgabe sein kann. " Foto: Molatta
2 Bilder

VFL BOCHUMS GESCHÄFTSFÜHRER SPORT SEBASTIAN SCHINDZIELORZ IM EXKLUSIV-INTERVIEW
Schindzielorz warnt den VfL: "Aue? Sehr schwierig zu bespielen!"

Mit dem Spiel gegen Erzgebirge Aue geht es am Samstag (24.11., 13 Uhr) weiter für den VfL Bochum. Warum er einen unangenehmen Gegner erwartet, erklärt Sebastian Schindzielorz im zweiten Teil des großen Exklusiv-Interviews mit dem Stadtspiegel. Außerdem spricht der Geschäftsführer Sport des VfL über das harte Los der Ersatzspieler, Transferpläne und Vertragsverlängerungen und verrät, wann auch bei ihm das Handy mal ausgeschaltet bleibt. Hier geht's zu Teil 1: Schindzielorz über späte...

  • Bochum
  • 22.11.18
Sport
Hockey-Herren steigen ab
Velbert. Im Relagtionspiel um den Verbleib in der Oberliga kam die Mannschaft des Hockeyclub Velbert gegen die Reserve von Schwarz-Weiß Köln nicht über ein 1:3 hinaus. Die Kölner gingen früh in Führung, der Velberter Florian Sander konnte zwar eine Ecke zum Ausgleich verhandeln, das wars dann aber auch. Die Niederberger spielten in der zweiten Halbzeit munterer auf, nutzten allerdings die Chancen nicht, dafür setzten die kölschen Jungs zwei weitere Treffer. Trainer Jüren Henning bli

Hockey-Herren steigen ab

Im Relegationsspiel um den Verbleib in der Oberliga kam die Mannschaft des Hockey Clubs Velbert gegen die Reserve von Schwarz-Weiß Köln nicht über ein 1:3 hinaus. Die Kölner gingen früh in Führung, der Velberter Florian Sander konnte zwar eine Ecke zum Ausgleich verhandeln, das war es dann aber auch. Die Niederberger spielten in der zweiten Halbzeit munterer auf, nutzten allerdings die Chancen nicht, dafür setzten die kölschen Jungs zwei weitere Treffer. Trainer Jürgen Henning blickt...

  • Velbert
  • 13.07.18
Sport

Fortuna Bredeney - A-Junioren schaffen Qualifikation

Die A-Junioren von Fortuna Bredeney gewannen am Samstagmittag (16.06.2018) ihr zweites und letztes Relegationsspiel beim FC Alanya Essen mit 1:5 (1:1) und belegen damit den zweiten Tabellenplatz in der Kreisklasse (Gruppe B), der zum direkten Aufstieg in die Leistungsklasse reicht. Herzlichen Glückwunsch an das Team von Trainer Carl Leonard Ellies, der urlaubsbedingt durch seinen Nachfolger im Traineramt – Ersan Ablak – hervorragend vertreten wurde.

  • Essen-West
  • 17.06.18
Sport
Robbie Kruse erzielte gegen Aue seinen ersten Doppelpack in der 2. Liga und sicherte dem VfL Bochum so das neunte Spiel in Folge ohne Niederlage. Foto: Molatta

VfL-Stürmer Robbie Kruse nach seinem Doppelpack gegen Aue: „Eine Ehre, vor diesen Fans zu spielen“

Mit dem 2:1-Sieg über Erzgebirge Aue ist der VfL Bochum seit neun Spielen unbesiegt – die längste Serie in der 2. Liga. Matchwinner war Robbie Kruse mit seinem Doppelpack, der im Interview auch über die herausragende Unterstützung spricht. Robbie Kruse, Glückwunsch zum Doppelpack. Ich bin wirklich glücklich. Die Tore sind natürlich eine schöne Sache, aber noch wichtiger waren die drei Punkte. So konnten wir zumindest Druck machen auf Rang drei. Der Verein hat beim Thema Relegation...

  • Bochum
  • 30.04.18
Sport
Die WTB-Herren verpassten nur hauchdünn den Aufstieg in die Verbandsliga.
Foto: Bangert
2 Bilder

Auf des Messers Schneide

Emotionale Relegationsspiele mit Wohl und Wehe für die Werdener Volleyballer So gut gefüllt war die Sporthalle im Mariengymnasium selten. Gleich zwei Relegationsspiele der Volleyballer standen auf dem Programm. Die Erstvertretung der Herren hatten die Chance bekommen, sich über eine Relegationsrunde mit der DJK Rheinkraft Neuss und der SG Benrath/Hilden doch noch ein Ticket für die Verbandsliga zu sichern. Zunächst gab es erstaunte Gesichter. Die klassenhöhere Konkurrenz aus Neuss staunte...

  • Essen-Werden
  • 27.04.18
Sport
Der Gegner in der Relegation: Der TuS Ascheberg

Tischtennisfreunde Lünen treffen in der Relegation auf Ascheberg

Während die 1. Mannschaft der TTF Lünen in den letzten beiden Spieltagen der Kreisliga um den Relegationsplatz  kämpfen muss, hat die 2. Mannschaft die Saison in der 2. Kreisklasse (Gruppe A)auf dem 2. Platz beendet. Um den Aufstieg "durch die Hintertür" zu realisieren wird man in der Relegation um den Aufstieg in die 1. Kreisklasse spielen. Inzwischen wurde vom Staffelleiter der Gegner bekannt gegeben. Man wird auf die Drittvertretung des TuS Ascheberg treffen. Die Münsterländer konnten sich...

  • Lünen
  • 29.03.18
Sport
Hier kann Bochums Torhüter Manuel Riemann noch vor Marvin Ducksch klären. Später traf Kiels Torjäger doch noch. Foto: Molatta
2 Bilder

VfL Bochum verpasst Sieg gegen Kiel – Riemann: „Ich glaube nicht, dass wir mit dieser Leistung absteigen!“

Nach dem 1:1-Remis gegen Holstein Kiel bleibt die Lage im Abstiegskampf für den VfL Bochum prekär. Nur ein Punkt trennt den Klub vom Relegationsrang. Auch deshalb ärgerte sich Manuel Riemann nach der Partie, dass es gegen den Tabellendritten nicht für drei Punkte gereicht hat. Im Interview erklärt der Torhüter aber auch, warum er trotzdem fest an die Rettung glaubt. Manuel Riemann, wie ordnen Sie das Spiel und das Ergebnis gegen Holstein Kiel ein? Wir haben gegen eine Mannschaft gespielt,...

  • Bochum
  • 12.03.18
Sport

Die Spannung steigt – Relegation am Wochenende zur 1. Bundesliga für den MSC Wesel

An diesem Wochenende steigt die mit Spannung erwartete Relegation zur ersten Bundesliga. Die erste Mannschaft des MSC Wesel wird gegen die zweite Mannschaft von Dormagen-Brechten in Wanne-Eickel antreten. In den vergangenen Wochen wurde fleißig trainiert und ist guter Dinge. Die Hoffnung, dass die Bemühungen des ganzen Jahres sich auszahlen, ist sehr groß. Folgende Spieler werden in der Relegation antreten: Markus Büdenbender Christian Zielaff Noah Seifert Mikael Kurzweg Tim...

  • Wesel
  • 29.09.17
Vereine + Ehrenamt

SC Bodelschwingh beendet Ligasaison erfolgreich

Nachdem die 3. Mannschaft in der Bezirksliga ihre erste Saison mit Platz 5 beendete, mussten die Luftgewehrschützen der 1. und 2. Mannschaft am vergangenen Wochenende noch einmal antreten. Die 1. Mannschaft ( Peter Müller, Bettina und Andreas Gensmann so wie Wilfried und Ralf Becker) mussten am Samstag nach Bad Waldliesborn anreisen und dort zum Endkampf gegen die Schützen aus Lipperbruch antreten. Die beiden Mannschaften lieferten sich einen spannenden Wettkampf, der zunächst mit 2:2 Punkten...

  • Dortmund-West
  • 12.09.17
Sport
In der Kreisliga A trennten sich BV Altenessen und der TUSEM Essen  4:5. Das Spiel fand am 31.05.2017  auf dem Sportplatz am Lichtenhorst, Lichtenhorst 11 statt. Auf dem Foto: Mark Gaede (TUSEM) vor Daniel Hünselar (BVA).
Michael Gohl / FUNKE Foto Services

TuSEM-Fußballer spielen Sonntag in der Relegation

Das Spiel BV Altenessen - TuSEM Essen endete am Mittwochabend, 31. Mai, auf der Platzanlage am Lichtenhorst in Vogelheim 4:5 nach Elfmeterschießen. Somit spielt TuSEM am morgigen Sonntag um 15.30 Uhr in der Relegation gegen den SC Werden-Heidhausen wiederum in Vogelheim um den Aufstieg in die Bezirksliga. Foto: Gohl

  • Essen-Süd
  • 02.06.17
Sport

TTF schafft den Klassenerhalt!

Tischtennisfreunde Lünen gewinnen die Relegation Die 1. Mannschaft der TTF Lünen sichert sich durch die erfolgreiche Relegation den Verbleib in der Kreisliga. Nach 5 Stunden hartem Kampf in der Sporthalle der Jahnschule in Oberaden stand es fest: Die TTF können auch zur nächsten Saison für die Kreisliga planen. In der Relegationsrunde traf man im ersten Spiel auf den Vizemeister der 1. Kreisklasse B, den SuS Oberaden II. Die Gastgeber traten selbstbewusst an und es entwickelte sich ein...

  • Bergkamen
  • 15.05.17
Sport
BSV Wuppertal III (v.l.): Johannes Bahrmann, Andre Obst, Diana Stateczny und Nicolas Walterscheid

BSV Wuppertal III schafft es in die Relegation

7:1 Sieg gegen Verfolger Schalke beschert Wuppertalern Relegationsticket Wuppertal. Am letzten Spieltag der Snooker Landesliga konnte der Traum vom Aufstieg für die Wuppertaler gewahrt werden. Die Mannschaft BSV Wuppertal III schafft mit einem 7:1 Sieg gegen Verfolger BC Schalke Gelsenkirchen den Sprung auf den Relegationsplatz. Durch Siege der Mannschaft um Diana geht es nun Mitte Juni in die Aufstiegsrunde. In der Abschlusstabelle stehen die Wuppertaler nun auf dem zweiten Platz, zwei...

  • Gevelsberg
  • 15.05.17
Sport
Aufbau am Anfang eines jeden Frames

Erste Saisonniederlage kostet direkten Aufstieg

Wuppertaler verlieren 3:5 gegen Spitzenreiter aus Oberhausen Oberhausen/Wuppertal/EN-Süd. Nach einer 3:5 Niederlage beim BC Oberhausen ist der direkte Aufstieg für die dritte Mannschaft des BSV Wuppertal nicht mehr möglich. Allein Diana Stateczny gewann ihre beiden Spiele, sowie Andre Obst, der ein Spiel für sich entscheiden konnte. Mit 39 Punkten liegt Oberhausen nun mit fünf Punkten Vorsprung uneinholbar auf Platz eins vor Wuppertal. Am letzten Spieltag reicht den Wuppertalern dann...

  • Gevelsberg
  • 08.05.17
  •  1
Sport

TTF Lünen muss in die Relegation!

Nach einer furiosen Hinrunde folgte die ernüchternde Rückrunde mit nur 3 Punkten aus 11 Spielen. Damit belegte die 1. Mannschaft den 10. Platz der Kreisliga. Nun soll der Klassenerhalt im Oberhaus des Kreises Südmünsterland durch eine erfolgreiche Relegation noch geschafft werden. Auf die Lüner Löwen warten mit der Reserve des SuS Oberaden und dem SV Eintracht Dolberg die Vizemeister der 1. Kreisklassen. Der Sieger der Relegation ist sicher in der Kreisliga, der Zweite hat noch minimale...

  • Lünen
  • 02.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.