DJK TTG Gladbeck-Süd Sonntagsspiele

Anzeige
DJK TTG Gladbeck-Süd auf Erfolg

Am Sonntag spielten noch die erste und letzte Mannschaft des DJK TTG
Gladbeck-Süd. Beide Teams gewannen bei ihren spielen. Die einen Punkte die
anderen an Erfahrung. Die DJK V musste in Hüls eine bittere Niederlage
hinnehmen. Bei der 9:1 Niederlage konnte Lukas Kunze punkten.

Das zweite Spiel an diesen Sonntag morgen bestritt die TTG Vertretung. Nach
einer 2:1 Führung von Kai Wilke/ Phillip Werner und Kristijan Juric/
Torsten Rose nach den Doppeln, ging es zum offenen Schlagabtausch über. Der
Gegner TV Borken glich zum 2:2 aus. Kai Wilke, Christian Golz und Kristijan
Juric brachten die TTG erneut in Führung. Nach dem wiederholtem Ausgleich
der Borkener zum 5:5 drehten die Gladbecker entschlossen auf. Phillip
Werner, Kristijan Juric, Christian Golz und Kapitän Torsten Rose erbeuteten
ihre Punkte im vierten bzw fünften Satz und liefen den Gastgeber im
Endspurt davon. Die Südler gewannen ihre Partie mit 9:5

Nächste Woche sind drei Stadtderbys angesagt, bei den Schülern sowie der
Herren. Die Damenauswahl der DJK spielt nach ihrer Spielpause gegen den VfL
Hüls.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.