SV Zweckel ab der nächsten Saison mit neuem Hauptsponsor

Anzeige
Was bisher nur als Gerücht durchsickerte, nimmt langsam konkrete Formen an und entpuppt sich nun als eine Sensation.

Eine der führenden amerikanischen Fastfood Ketten, die unter anderem auch im Gladbecker Norden eine Filliale betreibt, will beim Zweckeler Oberligisten ganz groß einsteigen.

Als erste Maßnahme will man den Klassenerhalt sichern. Der Burger Fabrikant will dem bisherigen Trainerstab einen bekannten Bundesligatrainer an die Hand geben. Wer es letztlich sein wird, wurde noch nicht verraten, zumal er noch aus seinem laufenden Vertrag herausgekauft werden muss.

Für die nächste Spielzeit ist der Bau eines neuen Stadions mit eigenem Zubringer zur A31 geplant. Mit der Fertigstellung ist bereits zur Winterpause zu rechnen.

Wie die Konzernleitung verlauten ließ, möchte man mit diesem Sponsoring Engagement dem bekannten österreichischen Brauselieferanten einen Stolperstein auf den Weg legen. Und was eignet sich da besser zu, als ein Burger.

Den Gladbecker Fußballfans kann es jedenfalls nur recht sein und so kann man sich jetzt schon über zukünftigen Spitzenfußball freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 01.04.2015 | 14:02  
5.768
Jürgen Fehst aus Gladbeck | 01.04.2015 | 18:11  
184
Harald Will aus Gladbeck | 01.04.2015 | 20:19  
184
Harald Will aus Gladbeck | 02.04.2015 | 22:33  
5.768
Jürgen Fehst aus Gladbeck | 02.04.2015 | 22:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.