TV EINIGKEIT LAUFFREUNDE ÜBERZEUGEN IN BERTLICH

Anzeige
Bei kühlem, windigen Laufwetter starteten die TV Einigkeit Lauffreunde bei der 101. Auflage der Bertlicher Straßenläufe. Die Strecke führte über asphaltierte Wirtschaftswege durch ein Naherholungsgebiet entlang der Grenze zwischen Herten und Marl. Der langgestreckte Rundkurs berührt mit seiner Längsachse die Stadtgebiete von Gelsenkirchen und Recklinghausen.
Viele persönliche Bestzeiten, eine Altersklassenerstplazierung durch Laura Dieckmann und die Mannschaftsmeisterschaft auf der 7,5Km-Strecke durch Philip Rother, Detlef Beger und Wilhelm Dommen galt es im Anschluß der Veranstaltung in der Caffeteria zu feiern.
Folgende Läufer/innen starteten auf der 15Km-Strecke:
Marvin Steingens, 01:08:11h, AKM Platz 4., gesamt 29.; Christian Grabowski, 01:08:16h, AKM40 Platz 3., gesamt 31.; Robert Dieckmann, 01:09:15h, AKM50 Platz 7., gesamt 36 .; Laura Dieckmann, 01:25:49h, AKWU20 Platz1., gesamt 117.; Gabriele Katafiasz, 01:26:44h, AKW55 Platz 2., gesamt 121.; Gabriele Rother, 01:26:44h, AKW55 Platz 3., gesamt 122..

Auf der 7,5KM-Strecke finishten folgende Läufer/innen:
Philip Rother, 36,08Min., AKM30 Platz 3., gesamt 15.; Wilhelm Dommen, 49:08Min., AKM45 Platz 3., gesamt 58.; Maria-Luise Altrogge, 50:53Min., AKW55 Platz 4., gesamt 60. und Detlef Beger, 51:36Min., AKM50 Platz 6., gesamt 66..

Weitere Informationen und Bilder unter:https://www.tve-lauffreunde-gladbeck.com/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.