Schön wars wieder im Café Malte

Anzeige
Gladbeck: Malteser Hilfsdienst |

Unterhaltsames Zusammentreffen im Gemeindezentrum Hl. Kreuz


Am 22. Februar war es wieder soweit: Unser monatlicher Treff im Mehrgenerationencafé, mit Kaffee, Kakao, Tee und leckeren, frisch gebackenen Waffeln. Dazu gab es dann einen unterhaltsamen, informativen Kurzvortrag zum Thema häusliche Unfälle. Wie kann man sich im Fall des Falles selbst helfen, welche überlieferten Hausmittelchen sollten lieber nicht zum Einsatz kommen und wann wählt man doch besser die 112?

Rettungsdienstmitarbeiter und Ausbilder Oliver Prittwitz: "Wichtig ist, entscheiden zu können, ob man selbst helfen kann oder doch besser die Profis vom Rettungsdienst rufen sollte. Der Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses, mit regelmäßiger Auffrischung, ist aber in jedem Fall anzuraten und gibt Sicherheit sowie das beruhigende Gefühl, das Richtige tun zu können."

Der nächste Termin im Malteser Mehrgenerationencafé ist übrigens am 22. März, dann liegt ja auch schon ein Hauch von Frühling in der Luft, mal sehen ob der Treff thematisch darauf abgestimmt wird. Mehr wird noch nicht verraten, wir sind schon in den Vorbereitungen und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Treffen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.