30-Zone als Hauptverkehrsader – gefährliches Verkehrschaos in Goch !!!

Anzeige

Die momentane Verkehrssituation der Südstraße ist sehr angespannt.

Aufgrund der Baumaßnahmen am Ostring wird die Südstraße zunehmend als Umleitung missbraucht und das obwohl die Kreuzung mit der Ampelregelung die schnellere Alternative ist.

Das zusätzliche Verkehrsaufkommen ist nicht ohne große Probleme zu bewältigen da die Schranken-Regelung der Bahn hier schon vorher suboptimal war.

Nun kommt es hier zum Verkehrsinfakt bei dem ein Unfall nur noch eine Frage der Zeit sein wird.
Hinzu kommt daß die Anwohner nun schon um 6 Uhr in der Früh durch anhaltendes Hupen geweckt bzw. genervt werden obwohl dieses nichts bringt. Dadurch fließt der Verkehr nicht besser.
Ganz extrem ist es zur Hauptverkehrszeit am Nachmittag wenn der Berufsverkehr zur Hochform aufläuft.
Nun ist das Verkehrschaos perfekt. Es gibt teilweise kein Vor und kein Zurück mehr da jeder auf sein Recht pocht fahren zu dürfen oder zu wollen.
Rücksichtnahme ist hier nun Fehlanzeige.
Selbst die Anwohner werden beschimpft wenn sie auf ihre Auffahrten wollen, was ihnen den einfällt den Verkehr zu behindern.

Meine Frage lautet nun wie folgt:
Was kann man machen um diese Situation zu entschärfen.

1.Wie wäre es mit einer (zumindest vorübergehenden)Stilllegung des Bahnüberganges und die damit verbundene Verkehrsreduzierung.

2.Abbiegeverbot in die Dammstraße wäre auch noch eine Alternative zur Verbesserung der Verkehrslage.

3.Eine Anlieger-Regelung bzw. eine Freigabe für Fahrradfahren und Fußgänger.

Es muß auf jeden Fall etwas unternommen werden sonst passiert, wie schon erwähnt garantiert ein Unglück.
Es sind ja nicht nur Kraftfahrzeuge hier unterwegs sondern auch sehr viele Kinder, Schüler und Personen ob mit Fahrrad oder auch per Pedes.
Ich bitte die zuständigen Institutionen diesen Bericht als Denkanstoß zu nutzen um eine zügige Lösung zu finden zum Wohle aller.

PS: Die gezeigte Situation ist noch eine der Entspanntesten.

Mit freundlichem Gruß

M. Peters

.
0
1 Kommentar
4.321
Michael (Micky) Peters aus Goch | 02.04.2017 | 21:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.