Am Flughafen geschnappt

Anzeige
Die Bundespolizei kontrollierte am Flughafen Niederrhein in Weeze einen 50-jährigen
Rumänen im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus London-Stansted. Die Überprüfung der Personalien des Reisenden in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die ungarischen Behörden den Mann mit einem internationalen Haftbefehl wegen Urkundenfälschung suchten. Nach Rücksprache mit der Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf wurde der Gesuchte dem Haftrichter beim Amtsgericht in Geldern zwecks Haftbefehlseröffnung
vorgeführt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.