Trio wollte in Goch Parkautomaten knacken und wurde auf frischer Tat ertappt

Anzeige
GOCH. Am Sonntag (23. Oktober) gegen 2.30 Uhr sahen Anwohner, wie sich drei Männer an einem Parkscheinautomaten auf der Straße Hinter der Mauer zu schaffen machten. Sie waren durch Lärm auf die Täter aufmerksam geworden und verständigten sofort die Polizei. Die Täter hatten versucht, einen Parkscheinautomaten an der Zufahrt zum Schulparkplatz aufzuhebeln. Kurz darauf nahmen uniformierte und zivile Polizeibeamte am Tatort drei polnische Männer mit passender Personenbeschreibung (42 Jahre, in Kleve wohnhaft sowie 25 und 27 Jahre, beide in Polen wohnhaft) vorläufig fest.
Die Beamten fanden im Fahrzeug der Tatverdächtigen Einbruchswerkzeug. Im beschleunigten Verfahren wurde das Trio am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Der Richter ordnete gegen die drei Männer Untersuchungshaft an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.