Das schwäbische Hogwarts: "A Cure For Wellness" auf Burg Hohenzollern

Anzeige
Die Burg Hohenzollern thront über der schwäbischen Alb. Wie es weiter oben aussieht, zeigt die Bildergalerie. Viel Spaß. (Foto: Patrick Jost)

Hoch über der Schwäbischen Alb thront sie. Von Weitem sind ihre Türmchen sichtbar. Ein Hogwarts mitten in Deutschland? Joa, ein bisschen zauberhaften Charme versprüht der Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern schon. 

Die Burg Hohenzollern zählt zu den schönsten, besterhaltensten und meistbesuchten Burganlagen Europas. Das Besondere ist, dass die Burg auf einem 855 Meter hohen Berg gebaut ist. Das sieht sehr imposant aus, erfordert aber auch ein paar Gehminuten bergauf, bis man am Ziel ist.
Den Besucher erwartet neben der Burganlage und Führungen auch eine tolle Aussicht über die Schwäbische Alb. 
Die Führung selbst führt den Besucher durch einige imposante Räume der Burg, wie der Schatzkammer, dem Rittersaal, private Gemächer oder der Eingangshalle, welche mit imposanten Wandteppichen bestückt ist. Dazu gibt es vom Führungsleiter interessante Informationen.

"A Cure For Wellness": Burg Hohenzollern als Filmkulisse 

Auch diente die Burg als Filmkulisse. Der US-amerikanische Regisseur Gore Verbinski, hat unter anderem im Jahr 2002 den „Horror“Thriller „The Ring“ gedreht und war auch für ein paar “Fluch der Karibik“-Filme zuständig. 
Mit dem recht aktuellen Film „A Cure For Wellness“ wendet er sich wieder dem
Mystery-Thriller zu und welcher Ort wäre für einen mystischen Wellnesstempel besser geeignet als die Burg Hohenzollern?
Denn diese fungierte als Drehort für den Film und so wurde die Burg mit moderner Technik für den Film in die Schweizer Alpen verfrachtet. Das ist auf jeden Fall eine interessante Sache.

Bei historischen Gebäuden ist es sowieso immer imposant zu sehen, was die Menschen damals alles erbaut haben. Wer also im Schwabenland unterwegs ist, der sollte sich dieses Bauwerk einmal anschauen. 



Eine kleine, spannende Bildergalerie gibt einen Vorgeschmack auf das, was den Burg Hohenzollernbesucher erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.