Urbane Künste Ruhr: Lichtkunstprojekt in Hagen

Anzeige

Gemeinsam können wir etwas Schönes schaffen: So könnte das Leitmotiv für die Installation „Genius Loci“ / „Der Geist des Ortes“ lauten, die die Künstlerin Anna Rispoli für das diesjährige Lichtkunstprojekt Urban Lights Ruhr 2015 (vom 9. bis zum 25. Oktober) von Urbane Künste Ruhr kreiert.

Damit das gelingt, ruft Anna Rispoli die Hagener zum Mitmachen auf: Jeder kann eine oder mehrere Lampen aus seinem privaten Fundus spenden. Die Leuchten der Bewohner werden anschließend in die Installation integriert, die in der Fußgängerunterführung am Bodelschwinghplatz in Wehringhausen entstehen wird. Als einer der ersten Lampenspender konnte für dieses Projekt Werner Hahn, Leiter des Kinder- und Jugendtheaters lutzhagen am theaterhagen, gewonnen werden.
„Wir möchten den Ort mit so vielen Menschen wie möglich gemeinsam inszenieren beziehungsweise in ein neues Licht setzen“, sagt Katja Aßmann, Künstlerische Leiterin von Urbane Künste Ruhr.
Die Künstlerin Anna Rispoli betont, dass ihr bei „Genius Loci“ die Geste der Großzügigkeit wichtig sei: „Es geht mir beim Lampenspenden nicht um eine milde Gabe, sondern um einen Austausch von Menschen auf Augenhöhe. Mit der Geste der Freigiebigkeit möchte ich eine Reflektion über den öffentlichen Raum anstoßen. Als Künstlerin, die in einer sozial sensiblen Zone aktiv ist, bin ich auf die Unterstützung, Expertise und die Akzeptanz der Beteiligten vor Ort angewiesen.“
Silke Pfeifer, Aktivistin im Stadtteil und lokale Mitarbeiterin in diesem Projekt, fühlt sich an den international renommierten Maler Emil Schumacher erinnert, der als berühmter Einwohner des Stadtteils einmal bekannte: „Der gute Geist, der von diesem Fleck ausgeht, gibt mir Bilder, die ich nur hier malen kann.”
Silke Pfeifer freut sich daher, „dass Anna Rispoli den Lichtschein und den ‚guten Geist‘ auf einen fast vergessenen Unort des Stadtteils scheinen lässt“.

Hier können Lampen abgegeben werden:


 Hagener Bücherkiste Lange Straße 14a
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr.
 Stadtteilladen
Wehringhausen
Lange Straße 22
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 16 bis 18.30 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.