Hagen: Erdrutsch nach Starkregen in Garenfeld

Anzeige
Nach massiven Starkregen kam es zu einem Erdrutsch in Hagen-Garenfeld. Durch die Baustelle der Lennetalbrücke und Ableitung des Wassers der A 45 kam es zu einem Erdrutsch. Das Wasser lief den Abhang wie ein Wasserfall herrunter. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden da die Baufirma vor dem Abhang, Container postiert hat um den Hang zu schützen. Das Wasser lief auf die Strasse sowie in eine Gaststätte die in diesem Bereich ansässig ist.Die Strassen waren über 2 Stunden gesperrt.
0
1 Kommentar
27.392
Angelika Hartmann aus Hagen | 01.05.2014 | 15:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.