„Ich war hier. Selfies aus dem LWL-Freilichtmuseum Hagen“

Anzeige
Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Selfie-Ausstellung in der Saison 2015

Hagen (lwl). Was passiert eigentlich mit den Millionen Selfies, die jeden Tag gemacht werden? Viele bleiben vermutlich für immer auf den Smartphones – aber es gibt auch welche, die ihren Weg ins Museum finden und dort ausgestellt werden. Das LWL-Freilichtmuseum Hagen sucht Selfies, die im Freilichtmuseum entstanden sind und für den Fotografen zu einer wichtigen Erinnerung geworden sind. Das Freilichtmuseum möchte diese Schnappschüsse in der Saison 2015 ausstellen. Die Ausstellung ist dynamisch angelegt: Wer jetzt schon ein Museums-Selfie hat, kann es direkt an das Museum senden. Die Präsentation wird während der Saison 2015 laufend um neue Selfies erweitert. Denn wer erst in der kommenden Saison ein Selfie im Freilichtmuseum fotografiert, kann es später auch noch einreichen.

Wie können Sie teilnehmen? Senden Sie uns ein Selfie, auf dem Sie selbst zu sehen sind. Es muss auch zu erkennen sein, dass das Foto im LWL-Freilichtmuseum Hagen entstanden ist. Bitte schreiben Sie dazu, wann das Foto entstanden und warum es für Sie wichtig ist. Wir freuen uns jetzt auch über ein Selfie mit dem Romantischen Weihnachtsmarkt im Hintergrund. Wir sind gespannt auf Ihre spontanen Fotos und auf Ihre persönlichen Erinnerungen an den Besuch des LWL-Freilichtmuseums Hagen.

Kontakt: Dr. Hubert Köhler, Email: hubert.koehler@lwl.org, Tel. 02331 7807-169
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.