Alles zum Thema Familie

Beiträge zum Thema Familie

Politik

Bildung- und Teilhabe
"Für Familien kann es eng werden:" Zu lange Antrags-Bearbeitungszeit

350 Euro soll die Klassenfahrt der älteren Tochter (13) kosten. Das ist viel Geld für die Castrop-Rauxeler Familie. Sie kann die Finanzierung alleine nicht stemmen. Im September hat die Mutter (41) bei der Stadtverwaltung (Bereich "Bildung und Teilhabe") einen Antrag auf Unterstützung eingereicht. "Man hat mir gesagt, dass es vom Einreichen des Antrags bis zur Genehmigung vier Monate dauert und dafür personelle Gründe angeführt", so die Castrop-Rauxelerin. Das Geld für die Klassenfahrt muss bis...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.11.18
  • 37× gelesen
Kultur
8 Bilder

Circus Antoni
SAISONFINALE vom Circus Antoni in Ratingen

SAISONFINALE Nutzen Sie die letzte Chance, eine unserer 3 Zusatzvorstellungen zu besuchen, bevor wir anschließend in die Winterpause gehen. Der Circus Antoni gastiert nochmals von Freitag 9.11.2018 bis Sonntag 11.11.2018 in Ratingen Lintorf auf dem Schützenplatz an der Kalkumer Straße, anschließend beziehen wir unser Winterquatier in unserer Heimatstadt Witten. Alle Gutscheine und Freikarten behalten auch in der Verlängerung ihre Gültigkeit. Es erwartet Sie ein ganz besonderes...

  • Ratingen
  • 05.11.18
  • 48× gelesen
Kultur

Theater Liberi präsentiert den Märchenklassiker in der Niederrheinhalle
„Die Schöne und das Biest“ verzaubert als Familien-Musical

Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, um 16 Uhr werden Groß und Klein in der Niederrheinhalle in Wesel in eine märchenhafte Welt voller Zauber und Poesie entführt: Das Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen „Die Schöne und das Biest“ als modernes Musical für die ganze Familie. Gefühlvolle Eigenkompositionen und temporeiche Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern. Nur Liebe kann den Fluch brechen Seit...

  • Wesel
  • 02.11.18
  • 10× gelesen
  • 1
Natur + Garten

Waldgeschichten für große und kleine Entdecker ab 6 Jahren
Dämmerungswanderung für Familien am Freitag, 16. November

Der Wald ruft! Und zwar Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Denn am Freitag, 16. November, veranstaltet das Kulturzentrum balou e.V. eine Dämmerungswanderung im Naturschutzgebiet Bolmke. Waldpädagogin Andrea Hirsch geht mit ihren Gästen den schönen – und manchmal auch unheimlichen – Geräuschen auf die Spur. Ruft der Waldkauz oder bellt der Fuchs? Die Gruppe schleicht zunächst ohne und dann mit Taschenlampe durch den Wald und erkundet seine Geheimnisse. Treffpunkt ist am 16. November um...

  • Dortmund-Ost
  • 02.11.18
  • 8× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Aufruf: Ehrenamt Agentur sucht InteressentInnen für Alleinerziehenden-Projekt

Die Zahl der Alleinerziehenden in Deutschland wächst und auch in Essen gibt es viele Mütter und Väter, die die damit verbundenen Herausforderungen meistern müssen. Der Verein Ehrenamt Agentur Essen will ein ehrenamtliches Unterstützungsnetzwerk mit und für Alleinerziehende aufbauen und lädt Interessierte zum Dialog ein. Das Projekt ist Teil des Programms „Menschen stärken Menschen“ des Bundesfamilienministeriums. Die Situation von Alleinerziehenden ist oft von alltäglichem Stress, hohem...

  • Essen
  • 31.10.18
  • 6× gelesen
LK-Gemeinschaft
Eltern-Kind-Nähen und Crashkurs Stricken starten im balou im November.

Eltern-Kind-Nähen und Crashkurs Stricken im Kulturzentrum balou e.V.

Im November gibt es im Kulturzentrum balou e.V. zwei Kurz-Kurse für Kreative: Nähen für Eltern und Kinder donnerstags ab dem 8. November und „Crashkurs Stricken“ freitags ab dem 9. November. Kinder ab sieben Jahren können im „Nähkurs für Eltern und Kinder“ mit der Unterstützung eines Elternteils vom Loopschal bis zum Federmäppchen eigene kleine Projekte an der Nähmaschine erstellen. (Donnerstags, 8. bis 22. November, 16.30-18.30 Uhr, 37 Euro) Um Mütze, Schal & Co. geht es im „Crashkurs...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.18
  • 10× gelesen
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Niederadener Obst und Markttag

Zum jährlichen Familien Tag hatte die Familie Giesebrecht geladen.Bei strahlendem Sonnenschein wurde allerhand geboten.Ob kulinarisch,Handwerk,was für den Garten und natürlich für die Kleinen die jede Menge Spaß hatten.

  • Lünen
  • 13.10.18
  • 182× gelesen
  • 1
Kultur
So sah das Haus Petersen am Hagener Unterberg vor dem Zweiten Weltkrieg aus.

Werkstatt für "bessere Leute": Freilichtmuseum sucht Hinweise zum Schreinerhaus Petersen

Bis etwa 1895 schreinerte die Familie Petersen am Hagener Unterberg, wie schon ihre Vorfahren aus der Familie Schüppstuhl ab Anfang des 19. Jahrhunderts. Wer kennt diese Familien und ihren Handwerksbetrieb noch aus Erzählungen der Eltern oder Großeltern? Das kleine Haus Petersen ist älter als Hagens Industrie. Weniger als 1.000 Menschen lebten 1752 in der Stadt, als Stefan und Anna Sophia Stefen es bauten. Stolze 218 Jahre stand das Fachwerkhaus nordöstlich der Volme an der damaligen...

  • Hagen
  • 12.10.18
  • 28× gelesen
Ratgeber

Babymassage und mehr

Einen Babymassagekurs bietet das Ev. Bildungswerk ab Samstag, dem 03.11.18 um 9:30 Uhr Eltern mit Babys in der Innenstadt (Schwanenwall 34) an. Die liebevolle Berührung bei einer Massage unterstützt sanft das Körpergefühl sowie die Körperfunktionen des Babys, fördert seine Entwicklung und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind. Die Massage kann bei Beschwerden wie Blähungen, Koliken oder Unruhe helfen. Der Kurs wird abgerundet durch Lied- und Spielanregungen sowie unterstützende...

  • Dortmund-City
  • 09.10.18
  • 13× gelesen
Ratgeber
Kitschig-schön und doch so typisch für die Niederlande sind die Windmühlen
4 Bilder

Holland hat was!

Klein, aber fein: Tulpen und Windmühlen prägen die Niederlande, aber auch feinste Nordseestrände und gemütliche Städte. Nicht nur jetzt im Herbst ist eine Tour dorthin absolut empfehlenswert.  Entspannt & gastfreundlich So klein, dass es fast zehnmal in Deutschland hineinpasst, aber voller bekannter Wahrzeichen: Die Niederlande sind berühmt für Windmühlen und Holzschuhe, Fahrräder und Hausboote, Tulpen und Käse. Liebevoll pflegen die Menschen hier Traditionen und die Gastfreundschaft wird...

  • Düsseldorf
  • 08.10.18
  • 36× gelesen
  • 1
Überregionales
Untere Reihe von links: Irene Möllenbeck, Gustavo Neer, Judith Franken, Ethel Franken, 2. Reihe von links: Ariel Neer, Julieta Neer, Norbert Kohnen.

Auf Spurensuche der Vorfahren in Emmerich

Da war wohl der richtige Mann zur rechten Zeit am rechten Ort. Norbert Kohnen hatte Aufsicht im Rheinmuseum, als fünf Personen vor ihm standen, die aber nicht Schiffsmodelle und Fischpräparationen bestaunen wollten, sondern aus einem anderen Grund gekommen waren. Es waren Nachfahren der jüdischen Familie Franken von der Speelberger Straße, die sich auf Spurensuche ihrer Vorfahren begeben hatten und mehr über Emmerich wissen wollten. Bei Kohnen war das Quintett an der richtigen Adresse. Er...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.10.18
  • 65× gelesen
LK-Gemeinschaft
Neben fast 1.000 Taschenlampen werden am Freitag im Landschaftspark Nord auch wieder viele Kinderaugen leuchten.
Fotos: DU-Kids
3 Bilder

Leuchtende Augen bei Licht und Leidenschaft - Viel Vorfreude auf das Taschenlampenkonzert im Landschaftspark

Vier Duisburger Vereine haben sich vor wenigen Jahren zu DU KIDS zusammengefunden, um mit vereinten Kräften besondere Projekte für Duisburger Kinder und ihre Familien in Zusammenarbeit mit der Stadt auf die Beine zu stellen. Sie haben seitdem eine Menge bewegt. Viel Beachtung fand und findet ihr jährliches Taschenlampenkonzert im Landschaftspark Nord. Der „Bunte Kreis Duisburg e.V., die Organisation KiK (Kind im Krankenhaus – Förderverein der Kinder- und Jugendklinik Helios St. Johannes...

  • Duisburg
  • 01.10.18
  • 147× gelesen
Ratgeber
Im Wasserturm, der Landmarke des Stifts, stehen in Regalen tausende Bücher.
8 Bilder

Stift Tilbeck ist die Hogwarts-Filiale

Hogwarts, die Zauberschule von Harry Potter, hat eine Filiale im Münsterland. Ein Ort mit alten Gemäuern, umgeben von Feldern, Bäumen und viel Weite am Rande der Baumberge. Ein Ausflugstipp, nicht nur für ein besonderes Erlebnis ohne Schuhe. Barfußläufer sind Leisetreter und doch hört man von meinem Schritt, in einem Selbstversuch eine Woche ohne Schuhe meinen Alltag zu bestreiten, bis ins Münsterland. "Herr Magalski, besuchen Sie doch mal unseren Barfuß-Gang", ist Julia Kunze, zuständig für...

  • Lünen
  • 28.09.18
  • 816× gelesen
Überregionales
Claudius und Julia Reckeweg mit Dr. med. Gerd Degoutrie, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, in ihrem "Foto-Studio" auf der Station. Hier entstehen unter anderem die Bilder, die jeden Monat im Stadtanzeiger Niederberg zu sehen sind.
5 Bilder

Ganz viel Liebe - vor und hinter der Kamera

Freudestrahlend nimmt Julia Reckeweg ihre Kamera zur Hand, geht auf die Knie und macht ein Bild der erst drei Tage alten Tuana. Das kleine Mädchen liegt, eingewickelt in eine weiße Decke, in einer großen Holzschale und schläft friedlich. "Was für eine süße Maus!", kann die Fotografin ihre Entzückung nicht zurückhalten und blickt zu den stolzen Eltern, die auf dem Bildschirm eines Laptops die gerade erst entstandenen Fotos ihrer Tochter betrachten können. Es wird sich freundschaftlich geduzt,...

  • Velbert
  • 28.09.18
  • 717× gelesen
Überregionales
Herzlichen Glückwunsch Hilda Hetscher - 101 Jahre wurde heute die "Wilde Hilde" aus Ennepetal
12 Bilder

Herzlichen Glückwunsch Hilda Hetscher - 101 Jahre wurde heute die "Wilde Hilde" aus Ennepetal

Herzlichen Glückwunsch Hilda Hetscher - 101 Jahre wurde heute die "Wilde Hilde" aus Ennepetal Kinder wie die Zeit vergeht. Vor einem Jahr feierten wir den 100. Geburtstag und heute den 101. Die Wilde Hilde lässt aber auch nichts anbrennen. Im kleinsten Kreis, fand mit Tochter Gisela, den Enkeln Manfred (seiner Frau Bettina) und Stefan, dem stellvertretenden Bürgermeister Manfred Drabent sowie Pfarrer Achim Härtel ein Umtrunk zu ehren des Geburtstagskindes statt. Im Laufe des Tages folgten...

  • Dorsten
  • 26.09.18
  • 125× gelesen
  • 2
Überregionales
Das Leben ist zu kurz um Abzusteigen!

Mülheimerin gesteht: "Ich bin ein Cycloholic!"

Ich bin im Moment ein bisschen lädiert. Ich bin nämlich zweimal innerhalb einer Woche die Treppe heruntergefallen. Eigentlich war das erst gar nicht so schlimm, aber lassen Sie mich erzählen! Los ging es an einem warmen Sonntagmorgen vor zwei Wochen. Mein Pubi kam vom Sport und weil er ein Asket ist, kühlte er sich im Garten unter der Gartendusche ab. Nun ist der Knabe ja nicht der Ordentlichste und mittlerweile fror ihn stark. Er sprintete zum Haus, um dem sicheren Erfrierungstod zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.09.18
  • 120× gelesen
  • 12
Überregionales
BürgerReporter Andreas Vogt. Foto: privat

Lokalkompass Familie macht Spaß

Seit vergangener Woche gibt es 100.000 BürgerReporter in unserer NachrichtenCommunity lokalkompass.de. In diesem Zusammenhang haben wir Andreas Vogt interviewt, der in Düsseldorf sehr aktiv dabei ist. 1. Wie und warum bist du BürgerReporter geworden? Es macht mir viel Spaß, über lokale Ereignisse und Menschen zu schreiben, zu berichten und etwas Positives zu bewirken. 2. Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Eigentlich ist das schönste Erlebnis im Lokalkompass die positive...

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  • 10× gelesen
  • 1
Überregionales

„Rund ums Kind“ - Kindertrödelmarkt mit Rahmenprogramm in Menden

Menden. Nach längerer Pause veranstaltet die Freie Christliche Gemeinde Ecclesia Menden am Samstag, 6. Oktober, von 15 bis 17 Uhr in den Räumen des Mendener Gemeindezentrums (Holzener Straße 48 c) wieder einen Flohmarkt „Rund ums Kind“. Privatverkäufer haben die Möglichkeit, Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderbücher und alle Dinge rund ums Kind zum Verkauf anzubieten. Reservierungen für die Tische werden ab sofort unter Tel. 0157/87030080 oder per E-Mail unter flohmarkt.menden@yahoo.com...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.18
  • 122× gelesen
Politik
Dr. med. Ulrich Müschenborn (2. v. re., Lions Club Präsident und Ärztlicher Direktor des Helios Klinikums Schwelm) übergibt die Spende im Beisein von Kirsten Kolligs (li., Klinikgeschäftsführerin) und Dr. med. Andreas Leven (re., Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe) an Kerstin Hartje (2. v. li., Gruppenleiterin im „Schwelmer Modell“ und Kinderkrankenschwester). Foto: Lions Club Ennepe-Ruhr

Ansprechpartner für junge Familien

EN-Kreis. Mit dem Familienzuwachs beginnt für eine Familie immer eine aufregende Zeit. Diese ist mit viel Freude, aber auch mit Unsicherheiten oder gar Ängsten verbunden und es stellen sich viele Fragen: Welche Angebote gibt es für die Kleinsten und welche Unterstützung können Familien im Bedarfsfall bekommen? Um junge Eltern schon von Beginn an bei Fragen rund um Familie und Kind zu unterstützen, entstand vor fünf Jahren das Projekt „Willkommen im Leben“, das als Kooperationsmodell zwischen...

  • Schwelm
  • 13.09.18
  • 31× gelesen
Natur + Garten
Ein Herbstfest mit tollen Aktionen findet während der Apfelsammlung am 29. September in der Biologischen Station in Hagen statt.

Apfelsammlung und Herbstfest an der Biologischen Station

Seit über 25 Jahren werden in Hagen verschiedenste Aktivitäten zum Erhalt, zur Bestandssicherung und zur Neuanlage von Streuobstwiesen im Hagener Raum unternommen. Auch in diesem Jahr und zwar am Samstag, 29. September, in er Zeit von 9 bis 16 Uhr wird die Apfelsammlung von der Biologischen Station Umweltzentrum Hagen durchgeführt. Als Folgeprojekt zu der überaus erfolgreichen Aktion es BUND bietet die Biologische Station allen Obstwiesen- und Obstbaumbesitzern an, ihre Früchte in die...

  • Hagen
  • 07.09.18
  • 95× gelesen
Kultur

Jugendkunstschule Gladbeck: Neues Programm für den Herbst

Die Jugendkunstschule startet ins Herbstsemester: Das neue Programmheft ist erschienen und liegt in der Stadtbücherei, im Haus VHS und natürlich in der Jugendkunstschule im Karo aus oder ist auf der Homepage unter www.jugendkunstschule-gladbeck.de einsehbar. Die Anmeldung hat bereits begonnen. Das Programm umfasst rund 55 Angebote: Kurse, Wochenendworkshops und Ferienprojekte. Gestartet wird in der letzten Septemberwoche. Die Angebote richten sich an Kinder ab 4 Jahren (Kunstzwerge,...

  • Gladbeck
  • 05.09.18
  • 38× gelesen
Sport
mother doing gymnastics with baby  on fitness ball

Kinderturnen - Jetzt Platz sichern!

Kinderturnen ist das vielseitige Spielen, Fertigkeitslernen und Bewegen mit, an und ohne Materialien und Geräte wie Klein-, Großgeräte und Bällen. Es orientiert sich an den motorischen Hauptbeanspruchungsformen Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit , Kraft und Ausdauer. Kinderturnen bietet unseren Kindern die Erfahrungs- und Bewegungs-möglichkeiten, die sie für ihre ganzheitliche und gesunde Entwicklung benötigen und fördert wie keine andere Sportart. Kinderturnen ist sehr vielseitig und...

  • Oberhausen
  • 05.09.18
  • 75× gelesen
Überregionales

Hagen - Familienvater springt auf Auto von Sohn herum und verletzt danach einen Polizeibeamten

Am Sonntagabend kam es an der Haldener Straße Ecke Bülowstraße zu zwei Einsätzen mit einem alkoholisierten Mann. Nach einer ersten Verwarnung 20 Minuten zuvor fiel der Familienvater erneut auf, als er nach Streitigkeiten in der Familie auf das Auto seines Sohnes sprang und dessen Dach sowie die Heckscheibe beschädigte. Um die Sachbeschädigungen zu unterbinden, sollte der 41-jährige Mann in Gewahrsam genommen werden. Er sperrte sich jedoch massiv, beleidigte die Beamten und versuchte, die...

  • Herdecke
  • 03.09.18
  • 543× gelesen