Familie

Beiträge zum Thema Familie

Ratgeber
Der Innenhof zwischen Lutherkirche, Familienzentrum und „Blaues Haus“ ist wieder Schauplatz des in den letzten Jahren bestens angenommenen Cafés für Radfahrer und Spaziergänger. Diesmal allerdings gelten die strikt einzuhaltenden Corona-Regeln.
Foto: Reiner Terhorst

Sommerangebot in Obermarxloh für Spaziergänger und Radler
Café am Blauen Haus

Die Lutherkirche an der Wittenberger Straße 15, das Familienzentrum und das „Blaue Haus“ liegen so nah aneinander, dass sie einen schönen Innenhof bilden. Und der bietet sich gerade in der warmen Jahreszeit zur zusätzlichen Nutzung richtig an, zu Corona-Zeiten halt mit entsprechender Regelung.  Schon im fünften Jahr können ihn nicht nur Mitglieder der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh und Kindergartenkinder mit Familie genießen, sondern auch Radler und Spaziergänger. Dazu...

  • Duisburg
  • 18.07.20
LK-Gemeinschaft
Mit dem Bollerwagen ging es für den überraschten und gerührten Martin Fey in den Meidericher Stadtpark. An verschiedenen Stationen warteten Schüler, Kindergartenkinder und Weggefährten auf ihn. Schnell füllte sich der Bollerwagen mit Dankeschön- und Abschiedsgeschenken.
Fotos: Evangelischer Kirchenkreis
  3 Bilder

Der Abschiedstag wurde für den scheidenden Obermeidericher Rektor zum Überraschungstag
Martin Fey hat große Spuren hinterlassen

„Abschied ist ein scharfes Schwert“, heißt es in einem bekannten Lied, ein anderer Titel lautet „Niemals geht man so ganz.“ Beides trifft auf Martin Fey, den jetzt in den Ruhestand getretenen langjährigen Rektor der Gemeinschaftsgrundschule an der Zoppenbrückstraße in Obermeiderich gleichermaßen zu. Er hat nicht nur an „seiner“ Schule nachhaltige Spuren hinterlassen. Von 1985 bis 1989 war er dort als Lehrer tätig, ehe er im Februar 1999 als Schulleiter zurückkam. Und seitdem hat er dafür...

  • Duisburg
  • 10.07.20
Sport
Silvia Romero kehrt zurück nach Spanien.

Silvia und Anna Romero zurück in der Heima
Schwestern-Duo verlässt die RESG

Die Damen-Abteilung der Rollhockey Bundesligamannschaft der RESG Walsum hat sich in der vergangenen Woche von Silvia Romero verabschiedet. Nach über zwei Jahren bei den Roten Teufel geht Silvia zurück zu ihrer Familie nach Spanien. Ihre Schwester Anna hat ebenfalls einige Spiele für die RESG absolviert, sie ist aber nur zu den wichtigen Spielen extra nach Walsum geflogen. Silvia hat im Jugendbereich Mannschaften trainiert und war in der ersten Bundesligasaison für die Damen ein wichtiger...

  • Duisburg
  • 08.07.20
Politik
OB Sören Link, GEBAG-Chef Bernd Wortmeyer und Hamborns Bezirksbürgermeister Marcus Jungbauer (v.l.) gaben jetzt mit dem ersten Spatenstich den Startschuss für ein Neubau-Projekt in Hamborn an der Veilchen- und Nelkenstraße, das gleich mehrere Zeichen in die Zukunft setzt.
Foto: Reiner Terhorst
  3 Bilder

Erster Spatenstich für das Neubauprojekt an der Veilchen- und Nelkenstraße in Hamborn
„Wir können auch spitz!“

Der erste Spatenstich ist vollzogen. Dem symbolischen Akt folgen jetzt handfeste Bauarbeiten. Die Bagger rollen an und bereiten zunächst das Terrain für 22 öffentlich geförderte Wohnungen an der Ecke Veilchen- und Nelkenstraße in Hamborn auf. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GEBAG setzt damit mehrere Zeichen zugleich, betont deren Geschäftsführer Bernd Wortmeyer. Zum einen wird eine Fläche bebaut, die geradezu nach einer Wohnbebauung rufe. Zum anderen wird ein Entwurf des Duisburger...

  • Duisburg
  • 08.07.20
Reisen + Entdecken
Im Rahmen der Sommerferien-Aktion können Kinder zu den unerforschten Orten im Kulturstadtplan einen Text schreiben und ein Bild malen oder alternativ ein Foto machen. 
Fotos: Stadt Duisburg
  2 Bilder

Sommerferien-Aktion mit dem Duisburger Kulturstadtplan
Kinder entdecken "weiße Flecken"

Die Schulkulturkontaktstelle Duisburg lädt am morgigen Montag, 29. Juni, Duisburger Familien zum Ferienstart ein, Forscher für den Kulturstadtplan zu sein. Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren erforschen einen von 20 vorgegebenen „weißen Flecken“ des Stadtplans, um ihn weiter kreativ wachsen zu lassen. Der Kulturstadtplan für Duisburger Kinder ist bunt gefüllt mit Orten, die es zu entdecken gilt. Wer den Stadtplan im Internet nutzt, stellt fest, dass sich hinter vielen...

  • Duisburg
  • 28.06.20
Wirtschaft
Schon am Eröffnungstag erhielten Petra Wilms, Barbara Bachstetter und Sandra Preylowski (v.l.) viel Lob und Anerkennung für das neue Café ,Joseph'ine, mit dem die seit über drei Jahrzehnten auch sozial engagierte Bäcker-Familie Wilms ein klares Bekenntnis zum Standort Hamborn abgegeben hat.
Fotos: Reiner Terhorst
  2 Bilder

Bäcker-Familie Wilms gibt ein klares Bekenntnis zum Standort Hamborn ab
Das Café ,Joseph'ine zwischen Tradition und Zukunft

„Hello Josephine“ lautet ein Hit aus der guten, alten Zeit. Und jetzt schallt ein freudiges „Hallo ,Joseph'ine“ der Bäcker-Familie Wilms entgegen, die jetzt das gleichnamige Café an der Beecker Straße 240 im Herzen Hamborns eröffnet und dafür viel Lob und Anerkennung erhalten hat. VON REINER TERHORST Jürgen und Petra Wilms und ihr Sohn Dominik haben mit der Neueröffnung ein klares Bekenntnis zum Standort Hamborn abgegeben. Und der Name des neuen Cafés hat sowohl mit Tradition als auch mit...

  • Duisburg
  • 20.06.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Unser Foto zeigt das Schild vor der Versöhnungskirche in Großenbaum, das auf die zeitweise Öffnung hinweist. Foto: www.ekgr.de

Gemeinde Großenbaum-Rahm öffnet zeitweise die Versöhnungskirche
Raum der Andacht, der Stille und des Gebets

Die Evangelische Versöhnungskirche an der Lauenburger Allee in Großenbaum ist ab sofort sonntags und dienstags von 16 bis 18 Uhr als Raum der Andacht, der Stille und des Gebets geöffnet Die Evangelische Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm kündigt zudem an, dass beginnend mit dem heutigen Sonntag, 3. Mai, im Gottesdienstraum jede Woche neue kurze Lesepredigten zum Mitnehmen - auch für Familienangehörige, Freunde oder Nachbarn - ausliegen. Außerdem finden Besucherinnen und Besucher Trostworte und...

  • Duisburg
  • 03.05.20
LK-Gemeinschaft
Luzie-Lotta erzählt den Kindern morgen Interessantes rund um das Osterfest.
Foto: Stephan Blank

Luzie-Lotta und Pfarrer Stephan Blank laden zur Oster-Kinder-Kirche ins Netz ein
Lampenfieber und Vorfreude

Luzie-Lotta hat jetzt schon Lampenfieber, denn in normalen Zeiten ist sie mit Stephan Blank in der Marienkirche in der Duisburger Innenstadt zu finden. Doch jetzt, wo Groß und Klein auch in Kirchen nicht zusammen kommen können, geht Luzie-Lotta mit dem Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Duisburg im Netz live auf Sendung, zum ersten Mal. Denn beide möchten Ostern für die Kinder nicht ausfallen lassen und feiern deswegen am morgigen Ostersonntag, 12. April, um 12 Uhr einen...

  • Duisburg
  • 11.04.20
LK-Gemeinschaft
Auch am Ostersonntag werden Leon und Tabea fröhlich toben, denn Papa und Mama haben rechtzeitig zu den sonnigen Tagen im Garten einen großen Spielturm mit Rutsche installiert.
Fotos: Reiner Terhorst
  6 Bilder

Ein etwas anderes Osterfest zwischen Freude, Erinnerungen und ein bisschen Wehmut
Zum ersten Mal auf Eiersuche

Jana und Patrick Decker haben bunte Plastikeier in der Hand und schauen dabei auf ihre staunenden Zwillinge Leon und Tabea. „Wir stimmen die beiden schon mal ein bisschen auf die Eiersuche am Ostersonntag ein“, sagen die Eltern bei der „Generalprobe“ im heimischen Garten. Ostern 2020 hat für die jungen Eltern in der jetzigen anspruchsvollen Zeit schon eine besondere Bedeutung. Mit ihren Kindern, die im Juni zwei Jahre auf der Welt sind, gibt es diesmal das erste „Familien-Ostern“, wenn Leon...

  • Duisburg
  • 10.04.20
Sport
Im Gespräch gab sich Ben Balla locker und entspannt. Im Anschluss zeigte er sein Können mit dem Ball auf dem Trainingsplatz in Meiderich.
  2 Bilder

MSV-Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla hofft auf den Aufstieg
„Für mich ist das ein guter Schritt hier“

Zum Auftakt in die Mission Wiederaufstieg gab es für den MSV Duisburg gegen den FC Ingolstadt ein 1:1. Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla stand wieder von Anfang an auf dem Platz und möchte, zusammen mit seinen Teamkollegen, am Ende der Saison den Aufstieg in die Zweite Liga feiern. Im Gespräch mit der Sportredaktion des Wochen-Anzeigers gab er sich locker und entspannt, beim MSV zu spielen macht ihn sehr froh und stolz. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der im französischen Valenciennes...

  • Duisburg
  • 28.01.20
Kultur
Das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel gastiert mit dem Kinderbuch-Klassiker im Theater Duisburg.
  2 Bilder

„Der Zauberer von Oz“ ist diesjähriges Weihnachtsmärchen im Theater Duisburg
Fantastische Abenteuerreise

Das diesjährige Weihnachtsmärchen im Großen Haus des Theaters Duisburg, Opernplatz in Stadtmitte, ist „Der Zauberer von Oz“ nach Lyman Frank Baum. Gespielt werden noch vier Vorstellungen bis zum 5. Dezember vom Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel. In dem Stück für alle ab sechs Jahren erlebt die kleine Dorothy wundersame Dinge. Sie lebt gemeinsam mit ihrer Tante Emmy und ihrem Onkel Henry auf einer Farm in Kansas. Durch einen Wirbelsturm wird sie mitsamt Haus in das zauberhafte Land...

  • Duisburg
  • 04.12.19
  •  2
Ratgeber
Das Foto wurde bei einem früheren Babysitterworkshop im evangelischen Familienzentrum in Obermarxloh aufgenommen. Auf dem Tisch liegt Anton, die Übungspuppe, die einem nichts übel nimmt. 
Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Babysitter-Workshop für Jugendliche – Üben mit Anton
Windeln richtig wechseln und noch mehr

Windeln richtig wechseln und Geschichten gut vorlesen! Beides und noch viel mehr muss gelernt sein, damit Jugendliche als Babysitter engagiert werden können. Da hilft ein Workshop, wie der im evangelischen Bonhoeffer Familienzentrum in Obermarxloh, in dem praktisches Wissen und der Umgang mit dem kleinen Nachwuchs im Vordergrund stehen. ür den Workshop-Tag sollten sich interessierte Jugendliche, die mindestens 14 Jahre alt sind, schon jetzt den Samstag, 23. November, von 10 bis 18 Uhr...

  • Duisburg
  • 25.10.19
Sport

Taekwondo Verein Meiderich e.V.
Taekwondo - Kurse

Sie oder ihr Kind/er haben interesse an Kampfsport. Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Taekwondo in zwei Kurse an. Ein mal für Kinder von 3-5 Jahre immer Samstags von 12:00 Uhr bis 13:45 Uhr und ab 6 Jahre jeden Dienstag und Donnerstag von 17:00 Uhr bis 19:00. Wir trainieren in der Sporthalle der GGS Bergschule, Bergstraße 48 in 47137 Duisburg. Die Kosten sind bei uns niedrig. Die Teilnehmer lernen verschiedene Disziplinen bei uns : Kampf, die  Formen, Selbstverteidigung, Gymnastik...

  • Duisburg
  • 11.10.19
Kultur
Die Hamborner Friedenskirche wird zur "Märchenbühne" für zauberhafte Musik für die ganze Familie aus 1001 Nacht.      Foto: Ev. Kirchenkreis, Pickartz

Vormittags-Konzert in der Hamborner Friedenskirche
„Märchen-Musik aus 1001 Nacht“

Zu einem Familienkonzert lädt die evangelische Kirchengemeinde Hamborn am Dienstag, 8. Oktober, um 10 Uhr vormittags in die Friedenskirche, Duisburger Straße 174, ein. Auf dem Programm steht ein Klassiker für Groß und Klein: Nikolaj Rimsky-Korsakows Scheherazade op.35. Scheherazade ist in den Märchen „Aus tausendundeiner Nacht“ der Name einer jungen Frau, die ihrer angedrohten Hinrichtung durch ihren Ehemann, den Sultan Schahriar, entgeht, indem sie ihm spannende Geschichten...

  • Duisburg
  • 29.09.19
Vereine + Ehrenamt
Benedikt und Daniela Haupt sind die amtierenden und somit scheidenden Majestäten der Obermarxloher Bürgerschützen.
Fotos: BSV Obermarxloh
  3 Bilder

Der BSV Obermarxloh kombiniert sein Schützenfest wieder mit einer zünftigen Wies'n-Gaudi
Grünröcke machen kräftig in „weiß-blau“

Aus einer Idee wurde eine Erfolgsgeschichte. Bereits zum fünften Mal feiert der Bürgerschützenverein (BSV) Hamborn-Obermarxloh sein Schützenfest im Stile einer zünftigen Wies'n-Gaudi. „Die bisherigen vier Schützen-Oktoberfeste“, so Präsident Karl-Heinz Hofer, „haben unsere Gäste und die Schützen gleichermaßen begeistert.“ Das soll in diesem Jahr nicht anders sein. Von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September, findet das diesjährige Schützenfest des 136 Jahre alten BSV Obermarxloh...

  • Duisburg
  • 24.08.19
Vereine + Ehrenamt
KVO-Pressesprecher Thorsten Berane (l.) und Schatzmeister Klaus Möller sind überzeugt, dass man mit dem gemeinsamen Sommerfest mit Union Hamborn ein Familienangebot für alle Hamborner auf den Weg gebracht hat.
Fotos: Reiner Terhorst
  2 Bilder

KVO und Union Hamborn feiern unter dem Motto „Karneval trifft Sport“
Gemeinsam neue Wege gehen

Der Karnevalsverein Obermarxloh (KVO) feiert in der bevorstehenden Session seinen 50. Geburtstag. Fest terminiert ist schon die Jubiläums-Matinee am 2. Februar 2020. Schon immer ist man in dem halben Jahrhundert gerne und oft neue Wege gegangen. So auch jetzt in diesen Tagen. Da der KVO schon lange in vielen Bereichen mit dem MTV Union Hamborn kooperiert, haben beide Vereine bschlossen, erstmals ein gemeinsam Sommerfest für alle Mitglieder, Freunde und die gesamte Bürgerschaft durchzuführen....

  • Duisburg
  • 15.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Reibekuchen beim Sommerfest in St. Hildegard haben einen „legendär-leckeren“ Ruf.
Fotos: St. Hildegard
  4 Bilder

Das bevorstehende Sommerfest ist nur eine von vielen Aktivitäten in St. Hildegard
„Bei uns ist richtig Leben in der Bude“

In der katholischen Kirchengemeinde St. Hildegard in Röttgersbach „knubbeln“ sich derzeit die Aktivitäten. „Bei uns ist richtig Leben in der Bude“, freuen sich Pfarrer Rainer Streich, Gemeinderatsvorsitzender Heinrich Kahlert und sein Stellvertreter Rainer Dwornik. Und jetzt wird auch noch kräftig und familiär gefeiert. Seit einigen Tagen hängt wieder traditionell das Banner für das diesjährige Sommerfest auf dem Kirchengelände an der Oberen Holtener Straße 28 und gilt als weit sichtbare...

  • Duisburg
  • 08.06.19
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Kita-Junge Elias hilft Duisburger Kindern. Unser Foto zeigt ihn an seinem Verkaufsstand beim diesjährigen Oster-Trödelmarkt in der Obermeidericher Kita. Jetzt konnte er stolze 800 Euro „verteilen“.
Foto: Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich

Elias hilft mit seinem Spendenprojekt anderen Duisburger Kindern
Ein kleiner Junge mit großem Herz

Elias ist ein Junge aus dem Familienzentrum und der Kindertagesstätte (Kita) der Evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich, der in diesem Herbst in die Schule kommt. Und der hat jetzt sein ganz eigenes Projekt vollendet, anderen Kindern, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu helfen. Ein paar Monate hat der kleine Mann richtig Gas gegeben. Aus seiner Idee wurde ein richtiges Projekt, das seine Mitmenschen mit Stolz und Bewunderung begleitet und unterstützt haben. Kurz...

  • Duisburg
  • 04.06.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Betreuung Huckingen hat wieder ein grandioses Frühlingsfest gefeiert!

Die Betreuung Huckingen e.V. hat auch in diesem Jahr ein Frühlingsfest für die Betreuungskinder und deren Familien in der Albert-Schweitzer-Grundschule ausgerichtet. Bei diesem Fest hatten die Kinder die Möglichkeit ihre Ergebnisse aus den Arbeitsgemeinschaften des letzten Halbjahres zu präsentieren. Darunter fielen zwei neue Angebote in dem ersten Halbjahr. Zum einen konnten die Eltern und Kinder eine kleine Fotoausstellung begutachten, die durch den professionellen Fotografen Markus Laghanke...

  • Duisburg
  • 12.04.19
Kultur
Die Familiengeschichte der Pollmanns und Schulte-Marxlohs ist um ein neues Kapitel erweitert worden. Maßgeblichen Anteil daran hatten Dieter Ebels und Ilse Palm (sitzend v.l.) sowie Hans-Dieter Husmeier (oben rechts) und der Heimatvereins-Voritzende Jörg Weißmann (stehend 3.v.l.).          Fotos: Terhorst
  3 Bilder

Heimatverein Hamborn sorgt für eine gelungene „Familienzusammenführung“
„Es ging sofort ans Eingemachte“

Dass der Heimatverein Hamborn eine erste Adresse bei der Aufarbeitung der bewegten und bewegenden Geschichte der früheren selbständigen Großstadt ist, hat sich längst herumgesprochen. Dass er auch seinen Anteil zur „Familienzusammenführung“ leistet, ist neu. Der Name Pollmann gehört genauso zu Hamborn wie der Name Schulte-Marxloh, nach dem sogar ein ganzer Stadtteil benannt wurde. Und das dortige Polmann-Eck an der Kreuzung der Kaiser-Wilhelm- mit der Kaiser-Friedrich-Straße gilt als das...

  • Duisburg
  • 23.03.19
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

18. Weihnachtsbasar des BSV 1856 Walsum e.V.
Walsumer Schützen laden zum Weihnachtsmarkt

Alt-Walsum Er ist mittlerweile eine feste Institution im Veranstaltungskalender der Walsumer Schützen. Am kommenden Wochenende lädt der BSV 1856 Walsum ein, zum alljährlichen Weihnachtsmarkt im Schützenheim an der Kaiserstraße 93 in Alt-Walsum. Los geht es am am Samstag ab 14 Uhr und auch am Sonntag kann man den Weihnachtsmarkt ab 12 Uhr besuchen. Der Eintritt ist natürlich frei. Die Besucher erwartet ein besinnliches Fest, mit zahlreichen Verkaufsständen, Getränken aller Art, Kaffee und Kuchen...

  • Duisburg
  • 19.11.18
LK-Gemeinschaft
Neben fast 1.000 Taschenlampen werden am Freitag im Landschaftspark Nord auch wieder viele Kinderaugen leuchten.
Fotos: DU-Kids
  3 Bilder

Leuchtende Augen bei Licht und Leidenschaft - Viel Vorfreude auf das Taschenlampenkonzert im Landschaftspark

Vier Duisburger Vereine haben sich vor wenigen Jahren zu DU KIDS zusammengefunden, um mit vereinten Kräften besondere Projekte für Duisburger Kinder und ihre Familien in Zusammenarbeit mit der Stadt auf die Beine zu stellen. Sie haben seitdem eine Menge bewegt. Viel Beachtung fand und findet ihr jährliches Taschenlampenkonzert im Landschaftspark Nord. Der „Bunte Kreis Duisburg e.V., die Organisation KiK (Kind im Krankenhaus – Förderverein der Kinder- und Jugendklinik Helios St. Johannes...

  • Duisburg
  • 01.10.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Sommerfest 2018 (Taekwondo Duisburg - Hamborn 2001 e.V.)

Was erwartet euch beim Sommerfest verschiedene Spiele: Torwandschießen Entenangeln Ballwerfen Ringewerfen Dosenwerfen Die Kinder erhalten eine Spielkarte und wenn alle Spiele gespielt worden sind, erhalten Sie dann eine Urkunde. Attraktion: Wird es diesmal der aufblasbare Kletterfelsen sein (9 x 9 Meter). An der Spitze misst er 4,5 Meter Höhe. Weitere Informationen: Informations-Stand vom Verein, Musik, Grillen, verschiedene Salate & Alkoholfreie Getränke Wichtige...

  • Duisburg
  • 11.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.