Ladendieb mit zwei Hosen erwischt

Anzeige

Niemand kann sagen, dass es Ladendiebe bei den sommerlichen Temperaturen leicht haben. Ein Detektiv beobachtete am Dienstagnachmittag (30. Mai) einen Kunden, der in einem Kaufhaus an der Elberfelder Straße zwei Jeans aus den Auslagen nahm und damit in eine Kabine ging.

Als er sie wieder verließ, ging er mit sichtbar ausgebeulter Kleidung nach draußen und erweckte so die Aufmerksamkeit eines Ladendetektivs. Schnell stellte sich heraus, dass der 23-Jährige die beiden Jeans unter seiner eigenen Hose trug. Da die Personalien des jungen Mannes nicht zweifelsfrei feststanden, verständigte der Zeuge die Polizei. Erst nach erfolgter Identitätsfeststellung konnte der 23-Jährige seinen Weg fortsetzen, seine Beute blieb im Geschäft, die Polizisten legten eine Anzeige vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.