LKW hinterlässt Schneise der Verwüstung

Am Freitag, 18. Januar, gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr und Polizei zu einem Unfall der besonderen Art gerufen. Ein Lkw, der Schrott geladen hatte, verlor seine Ladung auf der Ruhrtalstraße und auf der Hagenerstraße in Schwerte. Auf der Ruhrtalstrasse verlor der Lkw einen ein Kubikmeter großen Container der mitten auf der Straße fiel. Ein weiteres Teil der Ladung knallte in eine Hauswand und hinterließ ein Beschädigung an der Wand. Auf seiner weiteren Fahrt verlor der Lkw dann auf der Westhofenerstr. (Schwerte) an einer Bushaltstelle den zweiten Container. Dort blieb der Lkw auch. Die Ladung war nicht ordnungsgemäß gesichert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

POL-HA: Container in Bushaltestellenhäuschen gestürzt

Hagen (ots) - Bei einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall an der
Einmündung Ruhrtalstr/Westhofener Str. in Hagen ist am
Freitagnachmittag glücklicherweise niemand verletzt worden.

Der Fahrer eines mit zwei Containern beladenen LKW aus Solingen
wollte gegen 14.10 Uhr von der Ruhrtalstraße nach links in die
Westhofener Straße abbiegen.

Unmittelbar vor dem Abbiegen löste sich einer der geladenen
Container aus der Verankerung, stürzte vom LKW herunter und rutschte
über die Fahrbahn der Ruhrtalstraße gegen die Mauer eines
angrenzenden Hauses. Dabei wurden Container und Hauswand leicht
beschädigt.

Bevor der LKW-Fahrer sein Fahrzeug anhalten konnte, löste sich
während des weiteren Abbiegevorgangs auch der zweite Container und
stürzte auf den Gehweg der Westhofener Straße. Dabei ergoss sich der
Inhalt des Containers - Schrott- und Metallteile - in das
Wartehäuschen einer Bushaltestelle. Glücklicherweise befand sich zu
diesem Zeitpunkt niemand an der Haltestelle, sodass keine Personen zu
Schaden kamen. Der Sachschaden an dem Haus ist gering. Die
Schrotteile und der Container mussten durch eine Bergefirma wieder
aufgeladen werden. Während dieser Zeit kam es zu
Verkehrsbeeinträchtigungen


Originaltext: Polizei Hagen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.