Scheibe an Sparkassenfiliale eingeworfen

Anzeige
Am Donnerstagabend kurz vor Mitternacht wurde eine Streife der Hagener Polizei zur Sparkassenfiliale in Hagen-Eilpe gerufen. Passanten hatten bemerkt, dass sich in einer Fensterscheibe an der Rückfront der Sparkassenfiliale ein ca. 30 x 30
cm großes Loch befand. Als die Beamten eintrafen, fanden sie unmittelbar vor dem beschädigten Fenster einen faustgroßen Stein. Offensichtlich haben bislang unbekannte Täter nach Geschäftsschluss damit auf die Scheibe geworfen und sind anschließend geflüchtet. Inwieweit ein versuchter Einbruch oder eine vorsätzliche Sachbeschädigung seitens der Täter geplant war, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 1.000 Euro. Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Hagener
Polizei unter Tel. 986 2066.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.