Beratungsangebot für den Wiedereinstieg jetzt auch individuell

Anzeige
Hagen: Agentur für Arbeit | Frauen und Männer in der Familienphase verfügen über viele Kompetenzen und sind häufig gut ausgebildet – um ihnen den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu erleichtern, gibt es ab sofort eine neue Anlaufstelle in der Agentur für Arbeit Hagen.

Zusätzlich zu den an jedem ersten Donnerstag im Monat stattfindenden Gruppen-infos für Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer durch die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Regine Bleckmann, werden ab sofort auch individuelle Einzelberatungsgespräche angeboten. Die Wiedereinstiegsberaterin Britta Beckmann (die Namensähnlichkeit ist rein zufällig) berät alle, die nach
Erziehungs- oder Pflegezeiten wieder in den Beruf starten möchten. Fragen und Bedenken der Job-Rückkehrer/innen können im persönlichen Gespräch ausführlich thematisiert und der Wiedereinstieg Schritt für Schritt geplant werden.

„Das erweiterte Beratungsangebot verstehen wir als zeitgemäße Antwort auf den Fachkräftebedarf. Wir können es uns nicht leisten, dass gut ausgebildete Frauen und Männer ihren Wunsch nach Berufstätigkeit nicht realisieren“, so Marcus
Weichert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen.

Interessierte können ihren persönlichen Gesprächstermin vereinbaren unter Tel. 02331-202168 oder per E-Mail an Hagen.Wiedereinstiegsberatung@arbeitsagentur.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.