Stolpersteine glänzen wieder

Anzeige

Jetzt glänzen sie wieder, die Stolpersteine in Haltern am See. Bürgermeister Bodo Klimpel und Ratsfrau Maaike Thomas trafen sich jetzt, um die elf Stolpersteine im Halterner Stadtgebiet zu reinigen.

Das vor 20 Jahren begonnenen Stolpersteinprojekt des Künstlers Gunter Demnig hat sich inzwischen zu einem europaweiten Projekt ausgeweitet, Demnig hat inzwischen 44.000 Messingtafeln verlegt und all diesen Opfern des Nationalsozialismus ihren Namen zurückgegeben. Neben vielen Auszeichnungen und Ehrungen erhielt der Künstler den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.