Bündnis 90/ Die Grünen laden zur Veranstaltung "Gasbohrungen im Münsterland"

Anzeige
Oliver Krischer, MdB Bündnis 90/ Die Grünen, wird zum Thema Gasbohrungen im Münsterland referieren.
Auf Einladung von Bündnis 90/ Die Grünen werden Oliver Krischer, MdB Bündnis 90/ Die Grünen und energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und Ulrich Peterwitz, Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft bei der Gelsenwasser AG, am Mittwoch, dem 14. September um 19:00 Uhr im Alten Rathaus zum Thema Gasbohrungen im Münsterland referieren.

Für eine konventionelle Erdgasgewinnung ohne Fracking hat die Bezirksregierung Arnsberg zum 17.02.2016 für die Firma PVG eine Aufsuchungserlaubnis im Bereich Haltern am See erteilt. Ungeachtet der Situation, dass etwa ein Drittel der in Frage kommenden Fläche für die Gewinnung von Trinkwasser im Halterner Wasserwerk von Bedeutung ist wurde die Erlaubnis dennoch erteilt. Für Bündnis 90/ Die Grünen ist dies nicht nachvollziehbar, da die Aufsuchung dem Interesse der öffentlichen Trinkwasserversorgung entgegensteht und daher hätte abgelehnt werden müssen.

Nach einem Eingangsstatement werden die Referenten Oliver Krischer und Ulrich Peterwitz mögliche Fragen der ZuhörerInnen beantworten.
Zu dieser Informationsveranstaltung  sind alle interessierten BürgerInnen, alle Ratsmitglieder, die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses und der Naturschutzverbände herzlich eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.