SPD besucht Deich-Baustelle

Anzeige
Trotz Regen lohnte sich der Besuch der SPD-Fraktion am Infocontainer HaLiMa des Lippeverbandes in Lippramsdorf am Montagabend. Der Projektleiter Gerhard Formanowicz informierte die Fraktionsmitglieder
über den Planungsstand und Fortschritt der Baustelle, erläuterte wesentliche Aspekte und ging auf die Vielzahl der Fragen zur Deichbaumaßnahme ein.

Den Mitgliedern ist klar, dass die 5,6Kilometer Erneuerung eine Herausforderung für alle Beteiligten darstellt, trotz allem ist sie eine Notwendigkeit.Die zu Beginn gefürchtete Verkehrs- Staub- und Lärmbelastung wurde durch die Vorplanung gedämpft, konnte aber nicht gänzlich ausgeschlossen werden, so Herr Formanowicz.

Zielorientiert, aber nicht zu Lasten der Bevölkerung soll der Prozess weiter vorangetrieben werden. Die SPD-Fraktion bedankte sich für die informative Gastfreundschaft und wird sicherlich nicht zum letzten Mal vor Ort gewesen sein. Dann aber bei Sonnenschein. In der kommenden Woche besucht die SPD, im Rahmen ihrer Sommerfraktionen, das St. Sixtus Krankenhaus in Haltern am See.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.