Sprachwettbewerb: Joseph-König-Gymnasium siegt mit neunter Klasse

Anzeige

Haltern. Das Joseph-König-Gymnasium aus Haltern am See erzielte in dem internationalen Englisch-Sprachwettbewerb „Go4Goal!“ das beste Teilergebnis im absolvierten TOEFL Test. Insgesamt nahmen 114 Klassen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am Wettbewerb teil.

Der von der Language & Testing Service GmbH (LTS) initiierte, jährlich stattfindende Wettbewerb „Go4Goal!“ hat das Ziel, das Englisch-Sprachniveau der Schüler ab der siebten Klasse in Deutschland, Österreich und der Schweiz miteinander zu vergleichen und die Motivation für die englische Sprache bei den Schülern zu steigern. Im Rahmen dieses Wettbewerbs absolviert jeder Schüler den TOEFL Junior Standard Test oder den TOEFL ITP Test. Der Wettbewerb unterscheidet in drei Kategorien: beste Schule, beste Klassen in der einzelnen Klassenstufe sowie beste Schüler. Das Joseph-König-Gymnasium hat mit der neunten Klasse das beste Ergebnis innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz im Bereich Wortschatz und Grammatik des absolvierten TOEFL Tests erreicht. Thorsten Bussieck, Englischlehrer am Joseph-König-Gymnasium, ist glücklich: „Mich hat der Gewinn sehr gefreut, das ist eine echte Bestätigung für unsere tägliche Arbeit“. Bereits seit 2013 findet der Wettbewerb statt. In den vergangenen Jahren wurden Schulen innerhalb eines Bundeslandes, in Stadtstaaten oder der Hauptstadt getestet und mit den Ergebnissen aus Österreich und der Schweiz verglichen. Dieses Jahr konnten zum ersten Mal Schulen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz am Wettbewerb teilnehmen.
Judith Hackmann, Leiterin für Marketing und Vertrieb bei LTS: „Wir freuen uns riesig für die Schüler und Lehrer, denn sie haben echt eine große Leistung bewiesen. Wie schön, dass diese Schule zeigt, wie viel Spaß die Englische Sprache machen kann“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.