Fahrt ins Blaue durch Halterns grüne Umgebung

Anzeige
Viel Spaß hatten die Gäste in Ihren heißen Pötten.

Haltern. In der Seestadt ist an Wochenenden eine Menge los. Für eine weitere Attraktion sorgten am vergangenen Samstag die Knatter-Kisten des HotRod Citytour Teams aus Essen.

Sie ermöglichten damit ihren Gästen ein Fahrerlebnis der ganz besonderen Art. In jeweils zweistündigen, geführten Touren ging es bei herrlichstem Wetter rund 50 km durch Halterns landschaftliche Sehenswürdigkeiten. Die straßenzulässigen Fahrzeuge erfordern den Führerschein Klasse 3, dennoch gab es vor jedem Start eine Einweisung für die Gäste. Mancher Spaziergänger staunte nicht schlecht als die sechsköpfige Truppe samt Tourbegleiter an ihm vorüber ratterte. Start und Ziel der Touren war auf dem Gelände des Biergartens Jupp unner de Böcken an der Hullerner Straße. Insgesamt dreimal starten die Erlebnistouren der HotRods in diesem Jahr in Haltern am See. Ein weiteres Event dieser Art wird es im August geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.