Interessantes für Senioren: Gymnastik, Ausflüge und etwas für die "grauen Zellen"

Anzeige

Vom 25. bis 29.Juli 2016 lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hamminkeln alle Senioren ein, Urlaub vom Alltag zu machen. Eine Woche lang treffen sich Interessierte Menschen, die sich im barrierefreien Gemeindezentrum (Marktstraße 5) auch gerne mit Hilfsmitteln selbst bewegen können und sich selbst versorgen können.

Auf dem Programm stehen fünf schöne Tage, die um 9 Uhr mit einem Frühstück beginnen. Danach findet jeden Tag eine Andacht mit Pfarrer Stefan Schulz statt. Dann folgt unterschiedliches Programm: erzählen, singen mit Marion Zander, Sitzgymnastik mit Friedhelm Lenz machen, spielen und basteln.

Mittags wird die Gruppe versorgt von der Küche des Evangelischen Krankenhauses Wesel und nach einer Mittagspause auf Liegestühlen gibt es Informationen, Heiteres und Interessantes nebst Kaffee, Tee und Kuchen. Über Aromatherapie wird berichtet, neue Literatur vorgestellt und über Hilfen und Unterstützung im Alterinformiert. Am Mittwochnachmittag findet ein Ausflug ins Lühlerheim nahe Drevenack mit Führung und Kaffee und Kuchen statt.

Diese Ferienaktion für Senioren wird von 10 ehrenamtlichen Helferinnen aus der Gemeinde betreut und geleitet von der Presbyterin Ortrud Reeh. Für die Verpflegung und Programm entstehen Kosten in Höhe von 50 Euro pro Teilnehmer. Mindestens 12 Teilnehmer werden benötigt. Die Anzahl der Plätze darüber hinaus ist begrenzt (Infos unter Telefon 02852-2116).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.