Hohe französische Auszeichnung für Gerd Göldner

Anzeige
Gerd Göldner vom Deutschen Unterwasserclub (DUC) Hattingen mit der hohen französischen Medaille.
Im Rahmen eines deutsch-französischen Trainerseminares am 1. Dezember 2012 in Lille, wurde Gerd Göldner vom Deutschen Unterwasserclub Hattingen die höchste Auszeichnung des französischen Tauchsportverbandes FFESSM, die Goldene Ehrenplakette, verliehen. Diese Ehrenplakette erhielt er für sein über 33 Jahre gezeigtes Engagement in der deutsch-französischen Zusammenarbeit. Diese Ehrenplakette wurde erstmalig vom französischen Verband an einen ausländischen Funktionär verliehen. Gerd Göldner hat 1993 im Rahmen dieser Aktivitäten in Zusammenarbeit mit dem DUC Hattingen ein deutsch-französisches Trainertreffen und 1994 ein deutsch-französisches Jugendtreffen nach Hattingen geholt. Trainer und Jugendliche wurden damals von der stellvertretenden Bürgermeisterin Leni Meinecke im Alten Rathaus empfangen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.