Telefon/Internet-Störung im Bereich Hattingen und Sprockhövel beendet

Anzeige
Hattingen: Niedersprockhövel | Seit dem 22.8.2017 klagten viele DSL-Kunden mit der Vorwahl 02324 über Störungen bei der Festnetz-Telefonie und beim Internet. Es kam zu Gesprächsabbrüchen und zu Mängeln in der Leistungsqualität der DSL-Leitungen.

Davon waren sowohl Telekom-Kunden als auch Kunden von 1&1 betroffen.

Recherchen des STADTSPIEGEL hatten ergeben, dass es sich um eine Großstörung handelte. Durch "externe Einflüsse", so Roman Gründer vom Technischen Kundenservice der Telekom, wurde eine zentrale Schalteinrichtung, die für die Steuerung und Qualitätssicherung diverser DSL-Leitungen zuständig ist, in ihrer Leistung beeinträchtigt.

Störung dauerte bis zum 28.08.2017
Erstmals wurde die Störung am 22.8.2017 bemerkt. Sie wurde erst am 28.08.2017 behoben. Warum die Telekom für die Störungsbeseitigung 6 Tage benötigte, konnte der Technische Kundenservice auch nicht erklären. Eine Anfrage bei der Pressestelle der Telekom blieb bisher unbeantwortet.

Die Störungsannahme vom Anbieter 1&1 ist zuversichtlich, dass am 29.08.2017 auch für die davon betroffenen DSL-Kunden im Vorwahlbereich 02324 die Störung beseitigt ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.