Brennendes Auto in der Oberilp

Anzeige
(Foto: Feuerwehr Heiligenhaus)
Heiligenhaus: Höseler Straße | Einen Autobrand in der Oberilp löschte die Feuerwehr Heiligenhaus am Freitagabend, wie sie mitteilt. Aus ungeklärter Ursache geriet der Motorraum in Brand. Die Einsatzkräfte schäumten den Motor ein, ein Abschleppunternehmen holte das Auto ab.

Noch während des Übungsdienstes der Freiwilligen Feuerwehr alarmierte die Leitstelle um 20.51 Uhr eine Löschgruppe an die Höseler Straße. Vor dem Kreisverkehr in der Oberilp stand in Fahrtrichtung Heiligenhaus der Motorraum einer Mercedes E-Klasse in Flammen. Als die Einsatzkräfte kurze Zeit später eintrafen, hatte sich das Feuer bereits in den Kabelschacht der Mittelkonsole ausgebreitet. Der Motorraum wurde mit Löschschaum eingedeckt, der die Flammen erstickte. Nachdem ein Abschleppunternehmen das Fahrzeug abgeholt hatte, reinigte die Feuerwehr die Straße. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.