Schwarzfahren lohnt sich nicht!

Anzeige
Am 22. Mai gegen 15.40 Uhr benutzt ein 13-jähriger Herdecker in einem Linienbus sein Iphone. Als er an der Haltestelle Westender Weg/ Rostesiepen den Bus verlässt, folgt ihm ein19-jähriger Wetteraner und versucht ihm nach Schlägen vor den Kopf das Handy zu rauben. Der 13-jährige wehrt sich und kann sich zur nahe gelegenen Anschrift von Verwandten retten. DerTäter flüchtet in Richtung Krankenhaus und kann ermittelt werden, da er zuvor im Bus als Schwarzfahrer erwischt worden war.
0
1 Kommentar
4.554
Melanie Giese aus Recklinghausen | 23.05.2013 | 15:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.