Unterwegs mit der „Nostalgischen 6“

Anzeige

Zu einer sonntäglichen Straßenbahn-Zeitreise lädt die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft BOGESTRA e.V. ein. Mit einem historischen Triebwagen geht es am 12. Juni ab 11 Uhr zwischen der Rottmannstraße in Bochum und Wanne-Eickel Hbf auf Tour.

Die „Nostalgische 6“ startet um 11 Uhr an der Haltestelle Bochum Hbf. Um 11.32 Uhr erreicht der historische Triebwagen dann die Wendeschleife am Wanne-Eickeler Hauptbahnhof. Ab 11.55 Uhr geht es dann im Zwei-Stunden-Takt zurück nach Bochum bis zur Haltestelle Rottmannstraße. Die letzte Fahrt von Wanne-Eickel nach Bochum startet um 17.55 Uhr. Von der Rottmannstraße nach Wanne-Eickel wird ebenfalls im Zwei-Stunden-Takt gefahren: Los geht es hier um 12.50, 14.50 und 16.50 Uhr. Für die Mitfahrt im historischen Straßenbahnverkehr ist ein gültiges VRR-Ticket nötig. Ein Nachlösen in der Straßenbahn ist nicht möglich. Mehr Informationen unter
www.vhag-bogestra.de.

Quelle: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.