46 Tropfen auf einer Münze

Anzeige
Gro0e Freude über die Diplome! (Foto: Schillerschule)
Wozu braucht man Superabsorber? Und wie kann man mit einem schwarzen Stift ein buntes Bild machen?
Antworten auf solche Fragen suchten die Klassen 3 b und 3 c der Schillerschule. In den ersten beiden Stunden der Unterrichtstage verwandelten sich die Klassenräume in ein kleines Labor. Mit Spannung erwarteten die Acht- bis Neunjährigen die angekündigten Versuche.
Wie viele Wassertropfen passen auf eine Zwei-Cent-Münze? Um den Umgang mit einer Pipette zu üben, war das die erste Herausforderung – und mündete in einem Wettbewerb, wer die meisten Tropfen auf die Münze bekommt: „Ich habe 46 Topfen drauf gekriegt“, berichtet Luca stolz.
Bei dem Versuch, aus einem schwarzen Strich auf Papier ein buntes Bild entstehen zu lassen, staunten die Kinder nicht schlecht als sie erfuhren, dass „schwarz“ aus ganz vielen Farben besteht. Nächs-tes Experiment: Wozu sind Superabsorber nützlich? Die Kinder überprüften verschiedene Materialien wie Watte, Küchenpapier und Superabsorber auf ihre Saugfähigkeit. Klarer Sieger im Vergleich: der Superabsorber. Der Nutzen im Alltag war schnell klar: „Superabsorber ist in Windeln!“ Spielerisch und ganz nebenbei lernten die Schüler bei den Experimenten die Grundregeln für den sicheren Umgang mit Chemikalien und die nötigen Vorsichtsmaßnahmen bei chemischen Experimenten kennen.
„Aufmerksam und hochkonzentriert haben alle Kinder die Versuche durchgeführt und sind allein – mit ein wenig Unterstützung – zu den richtigen Ergebnissen gekommen und haben ihre Beob-achtungen aufgeschrieben“, berichtet Karsten Schwarzer von der Evonik Industries AG in Herne. Im Rahmen der Initiative „Young Spirit“ werden Kindergarten- und Grundschulkinder spielerisch und leicht verständlich an Naturwissenschaften herangeführt. Mit Karsten Schwarzer und Tobias Matthes beteiligten sich Mitarbeiter vom Standort Herne an der Initiative.
Voller Stolz erhielten die Kinder der dritten Klassen am Ende der beiden Stunden jeweils ein Diplom und ein kleines Geschenk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.