Vogel des Jahres

Anzeige
Bedrohte Vogelart
Ein weiterer immer seltener anzutreffender Gast ist in Gefahr, der „Star“.
Erinnern wir uns noch an die Zeiten als er häufig, auch gern im Schwarm versammelt, stets verbunden mit viel Lärm über Felder und Wiesen flog.

Sein durch Sonnenstrahlen unterstütztes funkelndes Frühjahres- und Sommerkleid begeistert viele Vogelliebhaber.

Futter- und Brutplätze verringern sich
Er liebt kurz geschnittene Wiesen in Gärten und Parks sowie die wenigen noch vorhandenen Weiden wo Kühe, Schafe und Pferde stets für einen abgefressenen grünen Teppich sorgen. Hier findet er sehr schnell mit seinem spitzen Schnabel bereits im Frühsommer wichtige Ernährungsangebote wie z.B. Würmer, Insekten, Larven die er später mit Beeren und Früchte erweitert.

Auch hier sind zusätzliche Nistkästenangebote zwingend notwendig.
1
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
39.179
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.05.2018 | 12:27  
52.872
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 16.05.2018 | 13:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.