Das Land der Ideen

Anzeige
Herne: Kommentar | Das Konzept des Ideen-TrimmPfades ist so gut, das es bereits die Jury des Wettbewerbs „Deutschland – Land der Ideen“ überzeugt hat. Eine offizielle Auszeichnung gab es 2012.
Nicht nur der Körper sollte gesund sein, sondern auch der Geist. Auf der Sportanlange des TV Wanne kann man jetzt mentale Fitness, Lösungskompetenz und kreatives Denken trainieren.
Und das wird in Zeiten, in denen wir immer älter werden, zunehmend wichtiger. Wobei den TrimmPfad nicht nur Senioren beschreiten, sondern Bürger jeden Alters. Da gibt es jede Menge Chancen, andere Menschen kennenzulernen und mit ihnen Spaß zu haben.
Wer nun glaubt, das Ganze könnte langweilig werden, wenn man die zwölf Stationen geschafft hat, der sollte wissen, dass es regelmäßig neue Aufgaben gibt. Es lohnt sich also auf jeden Fall, häufiger mal das Hirn in Schwung zu bringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.