Der erste Aufsteiger der Saison steht bereits fest

Anzeige

Auswärtssieg besiegelt den Aufstieg



Am vergangenen Samstag musste die C1 der SpVgg Horsthausen bei Arminia Ickern ran. Auch wenn die Horsthauser Jungs sicherlich favorisiert waren, durfte man den Gastgeber nicht unterschätzen. Schließlich taten sie sich in der Vergangenheit immer schwer gegen die Castroper.

Am Samstag jedoch wusste jeder, was an dem Tag klar gemacht werden kann ... und das spiegelte sich auch auf dem Spielfeld wieder. Direkt in der 2. Min. konnte sich Markus Tomys auf der rechten Außenbahn durchsetzen und mustergültig flanken. Julian Sobisiak hatte keine Mühe den Ball mit dem Kopf im Netz zu versenken. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte blieb die SpVgg zwar stetig am Drücker, beste Chancen blieben aber ungenutzt; u.a. konnte Alex Rüthing ein Solo über links leider nur an den Innenpfosten setzen. Da fehlte schlicht das Fünkchen Glück.
Aber auch die Arminia versuchte immer mal selbst Angriffe zu fahren, gerade bei Standards war immer Vorsicht geboten. Die erneut gute Verteidigung der SpVgg ließ sich aber nicht überraschen. Und wenn doch mal ein Ball durchkam, war da ja auch noch Justin Francke im Tor.
So blieb es zur Pause bei der verdienten, aber knappen Führung für die SpVgg.
Nach dem Pausentee ging es dann weiter wie zuvor: Horsthausen machte Druck und drängte auf den zweiten Treffer, die Arminia war aber ebenfalls jederzeit mit Vorsicht zu genießen.
In der 41. Min. konnte sich dann Alex Rüthing durchsetzen und das halbwegs beruhigende 2:0 für die SpVgg Horsthausen erzielen.
Von nun an war Sicherheit im Spiel. Die Gastgeber hatten der spielerisch und körperlich überlegenen SpVgg nichts mehr entgegen zu setzen und haben sich wohl auch ein Stück weit aufgegeben.
Erneut Alex Rüthing war es dann, der gut 10 Min. vor Schluss mit dem Treffer zum 3:0 alles klar machen durfte ... die Party konnte langsam beginnen, die Bank hat schon mal die Ausstiegsshirts übergestreift, und man wartete nur noch auf den Schlusspfiff!

C-Jugend der SpVgg Horsthausen ist erster Aufsteiger des Jahres


Als dieser dann pünktlich, aber doch endlich, kam, durften auch die Korken knallen!
Unter großem Applaus der zahlreich mitgereisten Zuschauer, aber auch der Gastgeber, überreichte der Vereinsvorstand eine standesgemäße Trophäe ... das erste Saisonziel war erreicht!

Die C-Jugend der SpVgg dominierte die Kreisliga B derart eindeutig, dass sie bereits knapp 2 Monate vor Saisonende den Aufstieg auch rein rechnerisch unter Dach und Fach gebracht haben!

+++ 18 Spiele +++ 18 Siege +++ ein Torverhältnis von 144:1 +++
Viel deutlicher geht es kaum!!!


Die Jungs sind aber weiter hungrig!
In den nächsten Spielen gilt es, die Konzentration hoch zu halten! Schließlich will man die bisher perfekte Saison nun auch mit der Meisterschaft krönen ... und die Torjägerkanone ist ja auch noch zu vergeben
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.