Süder setzten zur Aufholjagd an

Anzeige
Die Süder sind mit wechselhaften Spielen in die Saison gestartet. Der Auftakt gegen Fortuna ging schief. Beim 1:5 konnte man nicht viel Gutes suchen. Gegen Vorwärts Kornharpen kann man sich eine 0:1 Niederlage leisten. Danach klappte es auch mit dem Siegen. Gegen DJK TuS Rotthausen feierte Herne-Süd einen starken 6:1 Erfolg. Gegen Firtinaspor mühte man sich in Wanne auf der holprigen Aschen zu einem 1:1 Unentschieden und setzte sich ins untere Mittelfeld. Gegen den Polizeisportverein aus Bochum und in Kaltehardt sollen jetzt Dreier folgen.

Am Sonntag um 15 Uhr

kann der Bezirksligist an der Bergstraße nun zur Aufholjagd ansetzten. Gerne möchte man Plätze gutmachen. Dafür wurden auch einige Neuverpflichtungen getätigt. Jetzt ist es an der Zeit in Fahrt zu kommen und mit Siegen Punkte zu machen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.