Süder stellen Mannschaften vor

Anzeige

Neuzugänge werden präsentiert

Am kommenden Sonntag (2.7.) stellt der BV Herne-Süd seinen neuen Kader für die Saison 2017/18 vor. Nur eine übersichtliche Abgangsliste weist der Bezirksligist auf. Den Kader stocken die Verantwortlichen ordentlich auf. Mehr als zehn Neuzugänge werden am Sonntag um 11 Uhr an der Bergstraße vorgestellt.
Zuletzt kämpfte sich der ausgedünnte Kader durch die letzten Saisonspiele. Jetzt wurde ordentlich aufgebaut, um in der kommenden Saison ein positives Abschneiden bis zum Saisonende zu erreichen. Einen guten Tabellenplatz im oberen Tabellendrittel ist das Ziel des Vereins. Dafür soll ein Kader mit jungen und "hungrigen" Spielern, gepaart mit Erfahrung sorgen.
Die Zugänge wurden dafür auf allen Positionen abgestimmt. Die Namen erfahren die Vereinsanhänger am Sonntag am 11 Uhr auf dem Sportplatz an der Bergstraße. Nach der Vorstellung der Spieler bittet Trainer Blum zum Trainingsauftakt und wird seine Schützlinge auf die kommenden Aufgaben der Meisterschaft in der Bezirksliga vorbereiten.

Zweite Mannschaft

Die zweite Mannschaft ist in der abgelaufenen Saison leider aus der Kreisliga A abgestiegen. Nun bereitet das neue Trainergespann Franco Wolfgramm und Sascha Padberg die Mannschaft für die Kreisliga B vor. Dort will man sich zunächst etablieren und wieder für Zusammenhalt und sportlichen Erfolg sorgen. Einige Neuzugänge können auch für die Zweitvertretung aufgeboten werden.

Zudem rechnet der Vorstand mit dem Aufgebot der neuformierten A-Jugend. Gerne wird man auch die Spieler der zukünftigen Generation vorstellen und so für Vereinszugehörigkeit und Zusammenhalt sorgen. Die Zuschauer können sich auf einen interessanten Vormittag freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.