Heckscheibe mit Bierflasche eingeworfen - Zeugen gesucht

Anzeige

Keinen Durst mehr hatte ein Täter, der in der Nacht von Montag auf Dienstag, 12./13. März, die Heckscheibe eines an der Straße "Dörnchen"  geparkten Autos zerstört und die Frontscheibe von innen beschädigt hat. 

Dem Besitzer des Wagens war die Beschädigung aufgefallen, als er sah, dass der Warnblinker am Fahrzeug eingeschaltet war. Im Inneren des Autos wurde eine volle Bierflasche gefunden. Zeugen, die sich zwischen21 und  22.30 Uhr in der Nähe befanden und etwas beobachten konnten, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.