85 Jahre Freibad Backum

Anzeige
Herten: Copa Ca Backum |

Im April 1928 liefen die Bauarbeiten auf Hochtouren

Während im April 2013 eher winterliche Temperaturen kaum an die bevorstehende Freibad-Saison denken lassen, war im Frühjahr 1928 die Vorfreude auf den Badespaß im Freien schon groß: In diesem Jahr feiert das Freibad Backum seinen 85. Geburtstag.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war das Schwimmen in der nahe gelegenen Emscher für Hertener Bürger kaum noch zumutbar: Die Bergbauindustrie hatte den Fluss zu sehr verschmutzt. Deshalb war die Stadtverwaltung "auf die Errichtung einer Badeanstalt bedacht", berichtet die Festschrift zur Freibaderöffnung. Die Verhandlungen um den zunächst geplanten Standort am Katzenbusch scheiterten, dann lagen die Planungen in Folge des Ersten Weltkriegs länger auf Eis. Im Januar 1928 war es endlich so weit: Die Bauarbeiten im Backumer Tal konnten beginnen.

Der Standort spielte dabei eine große Rolle. Neben der nahen Quelle zur Wasserversorgung hatte das Backumer Tal einen weiteren Vorteil: die gute Erreichbarkeit aus allen (damaligen) Hertener Stadtteilen. Mit Schwimmer-, Nichtschwimmer und Planschbecken sowie einer großen Liegewiese war die Anlage schon damals sowohl als Sport- und Lehranlage, als auch als Freizeitbereich für Familien geplant. Nach knapp sieben Monaten Bauzeit konnte im Juli schließlich die Eröffnung gefeiert werden.

Aufgrund der Witterung wurden die Feierlichkeiten um einige Tage auf den 27. Juli verschoben. Während die Schwimmer heute bei konstant angenehmen 24°C Wassertemperatur den Badespaß im Freien auch bei trübem Wetter genießen können, waren die Badegäste 1928 auf Sonnenschein angewiesen: Das eisige Quellwasser wurde im flachen Vorwärmbecken von der Sonne aufgewärmt, bevor es über Kiesfilter in die Nutzbecken umgeleitet wurde.

In den nächsten Tagen startet die Freibadaufrüstung trotz kalten Frühjahrs auch 2013 in die heiße Phase. Während der Saison können sich die Besucher auf zahlreiche Aktionen rund um den runden Geburtstag freuen. Unter anderem sind ein Nostalgie-Badetag und ein Sommergewinnspiel geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.