Schwimmbad

Beiträge zum Thema Schwimmbad

Politik

FDP-Fraktion vermisst bei der Neukonzeption die Einbeziehung bürgerschaftlichen Engagements.
Haltt: "Geschichte des Bäderkonzepts ist eine Geschichte des Scheiterns."

"Rot-Grün feiert sich dafür, jetzt im Rat ein millionenschweres Investitionsprogramm auf den Weg gebracht zu haben. Dabei wurde das erst nötig, weil Rot-Grün über Jahre und Jahrzehnte den Bereich Schwimmerbäder weitgehend hat brachliegen lassen. Die Versäumnisse der Vergangenheit rächen sich nun", betont Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion Bochum. "Die Geschichte des Bäderkonzepts ist ohnehin eine Geschichte des Scheiterns. Es war schon wenig ambitioniert, sich drei Jahre für die...

  • Bochum
  • 12.11.21
Politik
2 Bilder

Sportausschuss I Stadtbad I Langenfeld
Langenfelder Stadtbad - B/G/L möchte Schwimmzeiten und Attraktivität erhöhen!

Der kürzlich erarbeitete Sportentwicklungsplan hat es nochmals bestätigt. Es fehlt an Schwimmzeiten für Schwimmanfänger, für das Schul- und Vereinsschwimmen. Gut 1000 Schwimmanfänger warten zur Zeit auf Schwimmkurse. Die B/G/L hat daher beantragt, eine Machbarkeitsstudie zur Erweiterung der Schwimmzeiten, zur Qualitätssteigerung des Langenfelder Frei- und Hallenbades unter Berücksichtigung aller wirtschaftlichen Faktoren erstellen zu lassen. Über den Antrag wird in der Sportausschusssitzung am...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Anwohnerversammlung zum künftigen Gesundheitszentrum Vitalum war bestens besucht. Der Informationsbedarf war groß.
2 Bilder

Das Gesundheitszentrum in Röttgersbach stieß in einer SPD-Versammlung auf großen Zuspruch
Die ersten Bagger rollen im November

Das Interesse am künftigen Röttgersbacher Gesundheitszentrum Vitalum ist groß. Bei einer Anwohnerversammlung gab es viel Zuspruch, aber auch Anregungen. Bis auf den Platz war der Saal der Gaststätte Rademacher in unmittelbarer Nähe des Zukunftsprojekts gefüllt. Gut 100 Bürgerinnen und Bürger wollten wissen, wann es wie losgeht, und was alles zu erwarten sei. Im November sollen jedenfalls die ersten Bagger rollen. „Teilnehmen wollten noch viel mehr. Aber das war aufgrund der Corona-Regeln nicht...

  • Duisburg
  • 24.10.21
Politik
Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion

FDP-Ratsfraktion setzt sich weiterhin für Bürgerbäder ein.
Haltt: "Diskussion um das Bad in Höntrop verkommt zum Koalitionsgezerre."

"Rot-Grün hat 2017 einen Ratsbeschluss auf den Weg gebracht, der den Erhalt aller Schwimmbadstandorte als Ziel des neuen Bäderkonzepts vorgegeben hat. Im Kommunalwahlkampf waren quasi alle Parteien für den Erhalt des Bades in Höntrop. Die Wattenscheider Ampelkoalition in der Bezirksvertretung hat sich mehrfach zu dieser Standortsicherung bekannt. Nun sagt aber der SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Burkart Jentsch 'Hü' (und damit Höntrop), aber der Fraktionsvorsitzende der Grünen Sebastian Pewny...

  • Bochum
  • 22.10.21
  • 1
Kultur
Generalvikar Klaus Pfeffer ließ es sich nicht nehmen, nach der zweijährigen Umbauzeit das wiedereröffnete Schwimmbad im Bischöflichen St.-Hildegardis-Gymnasium zu segnen. Jetzt ist eine Nutzung für die Schüler wieder möglich, auch andere Schulen können das Becken für den Schwimmunterricht nutzen.
2 Bilder

Das wiedereröffnete Schwimmbad im St.-Hildegardis-Gymnasium wurde gesegnet
Entenrennen zum Neustart

Im Zeichen der Ente stand die Wiedereröffnung des Schulschwimmbads im Bischöflichen St.-Hildegardis-Gymnasium im Dellviertel. Gemeinsam mit Generalvikar Klaus Pfeffer feierten Schüler, Lehrkräfte und Gäste, dass das Schulschwimmbecken nun nach zweijähriger Umbaupause wieder genutzt werden kann. Moderiert und organisiert von Schulseelsorger Stefan Nieber, der gleich in voller Montur ins Becken stieg, ließen Schüler bei einem Entenrennen die gelben Gummitiere an langen Schnüren um die Wette...

  • Duisburg
  • 20.10.21
  • 1
  • 1
Politik
Léon Beck, stellv. Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Bochum

FDP-Ratsfraktion will mit neuem Konzept die Schließung von Schwimmbädern verhindern.
Beck: "Bürgerbäder können auch eine Option für Bochum sein."

"Die Bochumer Bäderlandschaft steht vor großen Herausforderungen. Die bei den WasserWelten Bochum erarbeiteten Varianten sehen in der Regel nicht den Erhalt aller Standorte vor. Wir müssen daher neu denken", so Léon Beck, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion. "Eine mögliche Lösung dieses Problems können sogenannte Bürgerbäder sein. Diese werden von den Bürger:innen selbst betrieben und verwaltet. In anderen Städten hat sich dieses Konzept bereits sehr gut bewährt, um die Schließung...

  • Bochum
  • 05.10.21
LK-Gemeinschaft
Das Wananas startet mit neuem Angebot für Senioren.
Foto: Wananas Herne

Neues Angebot Aktiv 60plus
Schwimmen – Saunieren - Frühstücken

Herne. Ab sofort beginnt die Woche im Wananas mit einem neuen Angebot: Schwimmen und Frühstücken. Der neue Tarif Aktiv 60plus kombiniert ein kleines Frühstück mit einem drei-stündigem Schwimmbadaufenthalt – immer montags bei Eintritt zwischen 9 bis 10 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen) zum Gesamtpreis von 5 Euro. Buchungen sind online unter www.wananas.de möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Kurzentschlossene können sich auch ohne Voranmeldung an der Schwimmbadkasse melden. Per...

  • Herne
  • 22.09.21
Politik
Der Schotterparkplatz auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände. Foto: Stadt Hemer / Hans Blossey

Bauarbeiten beginnen ab Oktober
Neues Hallenbad für Hemer

Es kann losgehen: Der Neubau des Hallenbades an der Bahnhofstraße beginnt in Kürze. Dazu muss die Schotterparkfläche bis zum 3. Oktober komplett geräumt werden. Zwei Firmen aus der Region sind kürzlich für die Tief- und Rohbauarbeiten beauftragt worden. Daher ist es notwendig, dass sämtliche Fahrzeuge und Anhänger von der Schotterparkfläche (gegenüber des Hallenbades) bis spätestens Sonntag, 3. Oktober, entfernt werden. Andernfalls wird die Stadt Hemer diese für die Halter kostenpflichtig...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 16.09.21
Sport

Saison wird verlängert
Freibad bleibt offen

SPROCKHÖVEL. Die Freibadsaison hätte mit dem „traditionellen Abschwimmen“, am Sonntag, 12. September, enden sollen. Aufgrund der großen Nachfrage und der Wetterprognose für die kommenden Tage wird die Freibadsaison kurzfristig bis Samstag, 18. September, verlängert. Das Freibad ist für Freibadgäste täglich in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Kassenschluss ist jeweils um 16.30 Uhr.

  • Sprockhövel
  • 14.09.21
  • 1
Ratgeber
Auf dem Foto: Das Langenfelder Stadtbad; hier: Schwimmerbecken. Das Hallenbad bleibt bis Ende September für die Öffentlichkeit geschlossen.

Wegen großer Nachfrage: Auch künftige Schulferien sollen in Langenfeld für Anfänger-Schwimmkurse genutzt werden
Langenfelder Schwimmanfänger

Langenfeld kümmert sich um seine Schwimmanfänger: Sportvereine, Schulen und Stadt nutzen den Sommer, um möglichst vielen Schwimmanfängern ein Angebot zu unterbreiten. Das Hallenbad bleibt bis Ende September für die Öffentlichkeit geschlossen. Schon vor der Corona-Pandemie waren die Wartelisten für Anfängerschwimmkurse bei den Langenfelder Vereinen (Schwimmverein, DLRG, SGL, BSG) lang und mit einer Wartezeit von knapp einem Jahr behaftet. Die lange Corona-bedingte Schließung des Bades...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.09.21
Politik
Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion
2 Bilder

FDP-Ratsfraktion will Bürgerbad als Konzept prüfen lassen.
Haltt: "Finanzbedarfe für Bochumer Bäder dürfen nicht aus dem Ruder laufen."

"Was lange währt, bleibt oft schwierig. Nachdem die Vorlage des Bäderkonzepts schon seit neun Monaten überfällig war, steht nun fest, dass tiefgreifende Veränderungen in der Bochumer Bäderlandschaft nicht mehr ausbleiben können", so Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion. "Jetzt rächt es sich, dass der Sanierungsstau über Jahre und Jahrzehnte derart angewachsen ist. Nun ist der Handlungsbedarf besonders hoch. Für die FDP-Ratsfraktion wird die Wirtschaftlichkeit der jetzt anstehenden...

  • Bochum
  • 31.08.21
LK-Gemeinschaft
Auch die beliebten Aqua-Fitness- und Aqua-Cycling-Kurse finden wieder statt.

Nach langer Pause wieder Kurse
Embricana startet wieder durch

Nach eineinhalbjähriger Pause startet das Freizeit- und Sportbad Embricana nächste Woche wieder mit seinem umfangreichen Kursprogramm. Vom Babyschwimmen, über die Wassergewöhnung bis hin zu den Seepferdchen-, Bronze- und Silber-Kursen wird alles zu den Themen „Wassergewöhnung“ und „Schwimmen lernen“ angeboten. Diese Bestimmungen gelten ab jetzt Auch die beliebten Aqua-Fitness- und Aqua-Cycling-Kurse finden wieder statt. „Die ausgebuchten Intensiv-Schwimmkurse in den Ferien aber auch der Run auf...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.08.21
LK-Gemeinschaft
In einem Freibad dürfen die Wasserspiele natürlich nicht zu kurz kommen.
2 Bilder

Familientag im Hessebad
Tolle Events im Freibad Dellwig gibt es Ende August

Normalerweise finden über das ganze Kalenderjahr hinweg tolle Events im Freibad, wie die Osteraktion, der Swim & Run, das Nachtschwimmen, die Schools-out-Party oder der St. Martins Run, statt. Doch während der Corona-Pandemie konnte kein Zusatzangebot im beliebten Dellwiger Freibad stattfinden. Nach fast zweijähriger Pause organisieren die Vereinsverantwortlichen nun wieder den RuWa-Familientag, wenn auch etwas abgespeckt im Vergleich zur ersten Auflage. Auch dies ist den Corona-Auflagen...

  • Essen
  • 09.08.21
Sport
Das Freibadbecken ist ein Totalschaden, der Gesamtschaden beläuft sich auf eine siebenstellige Summe: Marc Oberdörster und Hannelore Rottmann vom Schwimmverein Steele 11 e.V. ziehen Bilanz nach dem Hochwasser. Aufgeben ist für sie aber keine Option. Foto: Georg Lukas
7 Bilder

Schwimmverein Steele 11 e.V. ist schwer vom Hochwasser getroffen
Freibad Steele ist ein Totalschaden - Aufgeben ist aber keine Option

Das Becken steht leer, ist von rotem Flatterband umsäumt: Das kleinste Freibad im Stadtgebiet an der Westfalenstraße 210a wurde schwer vom Hochwasser getroffen. Die gröbsten Aufräumarbeiten hat der Schwimmverein Steele 11 e.V. dank zahlreicher Helfer schon hinter sich, doch die Restaurierung des Geländes wird sich voraussichtlich noch bis weit über die nächste Saison hinausziehen. Von Sara Drees "Mit kamen fast die Tränen, als ich das hier gesehen hab", gesteht Marc Oberdörster,...

  • Essen
  • 22.07.21
  • 1
Sport
Trainerin Anke Freyenberg mit einer kleinen Schwimmerin fassungslos vor dem zerstörten Becken. Foto: SV Steele 11 e.V.
2 Bilder

SV Steele 11 e.V.: Vereins- und Familienfreibad wurde überflutet
"Schwimmbadretter": Jedes T-Shirt hilft!

Das Hochwasser an der Ruhr hat nicht nur das Gelände des Schwimmvereins Steele 11, sondern auch das Freibad stark beschädigt. Deshalb hat der Verein die T-Shirt-Aktion "Schwimmbadretter" ins Leben gerufen. Vorstand, Trainerteam und Vereinsmitglieder des alteingesessenen Essener Schwimmvereins Steele 11 e.V. mussten am Donnerstag, 15. Juli, hilflos zusehen, wie die Wassermassen der Ruhr das idyllische Vereins- und Familienfreibad überfluteten. „Wasser ist unser Element, aber das war einfach zu...

  • Essen
  • 19.07.21
Sport
Das Naturbad Styrum ist endlich wieder geöffnet. Foto: PR-Foto Köhring

Naturbad Styrum und Friedrich-Wennmann-Bad
Freibäder öffnen wieder!

Das Naturbad Styrum ist wieder geöffnet, wie die Stadt gestern mitteilte. Auch der Badebetrieb im Friedrich-Wennmann-Bad startet. Seit dem 18. Juni war das Naturbad in Styrum aufgrund ungenügender Wasserwerte geschlossen. Schuld waren die Trinkwasserwarnung durch RWW, deren Ergebnisse inzwischen vorliegen, sowie eine anschließende Chlorierung des Wassers. Die Wasserwerte sind jetzt aber wieder im Normbereich. Nach der aktuell gültigen CoronaSchVO entfallen in der neu eingeführten Inzidenzstufe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.21
LK-Gemeinschaft
Von  Montag, 12. Juli, bis Mittwoch 14. Juli, von 9 bis 18 Uhr bietet die Herner Bädergesellschaft die alten "Dauerkarten" im Südpool an. Foto: Gudrun-Anna Wirbitzky

Dauerkarten für den Südpool
Alte Tarife können letztmalig sichern

Herne. Pandemiebedingt musste der Südpool im letzten November bis Mitte Juni diesen Jahres vom geschlossen bleiben. Damit den Besitzern von Saison- und Jahreskarten keine Nachteile entstehen, hatte die Herner Bädergesellschaft (HBG) daher kurz vor Weihnachten einen sogenannten Abverkauf von Dauerkarten gestartet. „Unsere Gäste sollten damals die Möglichkeit erhalten, dass Sie zu den bestehenden Tarifen das gesamte Jahr 2021 vorbuchen können, bevor das neue Abosystem greift,“ erklärt Lothar...

  • Herne
  • 03.07.21
Kultur
Das Werksschwimmbad auf der Kokerei Zollverein öffnet ab Samstag, 3. Juli.

Schwimmen in Übersee-Containern
Werksschwimmbad auf Zollverein öffnet

An einem strahlend blauen Pool mitten in der ehemaligen Kokerei die Seele baumeln lassen: In diesen NRW-Sommerferien wird das Werksschwimmbad auf Zollverein geöffnet - unter Pandemiebedingungen. Los geht es am Samstag, 3. Juli. Geöffnet ist das Werksschwimmbad dann bis Sonntag, 22. August. Aktuell ermöglichen die Corona-Regeln einen verantwortungsvollen Betrieb mit 20 Personen gleichzeitig, erklärt die Stiftung Zollverein. Es wird jeden Tag drei Schwimmzeiten geben, bei denen jeweils die ersten...

  • Essen-Nord
  • 01.07.21
  • 1
  • 3
Ratgeber
Ab Montag, 5. Juli, sind Schwimmbad- und Saunabereich in der Niederrhein-Therme wieder geöffnet.
Foto: Niederrhein-Therme

Niederrhein-Therme ab Montag wieder geöffnet
Urlaub vom Alltag wieder möglich – Premiere für die neue Sauna

Das lange Warten hat ein Ende. Montag, 5. Juli, ist der Tag, den viele Stammgäste und „Neuentdecker“ der Saunalandschaft und des Schwimmbadbereichs in der Niederrhein-Therme herbeigesehnt haben. Einem Urlaub vom Alltag im Herzen des Revierparks Matllerbusch steht (fast) nichts mehr im Weg. Nach intensiven Vorbereitungsarbeiten des gesamten Teams ist das Erwachen aus der Corona-Lethargie wieder möglich. Das Wellenbad mit der vorgelagerten Außenanlage, aber auch die mit viel Neugier und Vorfreude...

  • Duisburg
  • 01.07.21
LK-Gemeinschaft
Annabel und Lilly haben in der Schwimmschule Herrmann das Abzeichen "Seepferdchen" erlangt.
2 Bilder

Menden: "Die meisten Schwimmkurse sind ins Wasser gefallen"
Generation Nichtschwimmer?

Schwimmlehrer Dominique Herrmann von der gleichnamigen Schwimmschule in Menden ist besorgt: "Es herrscht eine katastrophale Situation. Viele fünf- bis sechsjährige Kinder können nicht schwimmen", erklärt er. Die Corona-Pandemie habe in diesem Bereich großen Schaden angerichtet. Zwar hätten die Kurse, unter den vorgegebenen Hygienmaßnahmen, wieder begonnen, doch sei die Zeit, in der kein Unterricht stattgefunden hat, nur schwer wieder aufzuholen. Bis Ende Dezember ist die Mendener Schwimmschule...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 30.06.21
Sport
3 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal e. V.
Freie Plätze beim Rehasport - auch im Wasser

Die Pandemie-Lage entspannt sich deutlich und die Inzidenz geht überall in Deutschland immer weiter zurück. Mit den neuesten Lockerungen in Nordrhein-Westfalen und im Ennepe-Ruhrkreis dürfen wir nun wieder in den Schwimm- und Sporthallen mit den Rehabilitationsangeboten starten. Rehabilitationssport ist nicht neu und existiert schon seit über 50 Jahren. Seit 2001 haben die Versicherten hierauf einen Rechtsanspruch, die Leistung ist nicht mehr nur eine Ermessensentscheidung der Kostenträger....

  • Witten
  • 26.06.21
LK-Gemeinschaft
Schwimmbegeisterte kommen im Hildorado wieder auf ihre Kosten. Das Freizeitbad ist  ab 5. Juli wieder geöffnet. Foto: WA-Archiv

Hilden: Schwimmspaß in der Halle mit Testpflicht
Das Hildorado öffnet wieder

Zum Beginn der Sommerferien am 5. Juli öffnet das Sport- und Freizeitbad Hildorado nach monatelanger Schließungszeit wieder. Schwimmspaß in der Halle gibt es nun wieder täglich von 9 bis 14 Uhr und 15 bis 20 Uhr. Alle Becken und Anlagen werden geöffnet, nur die Sauna bleibt noch geschlossen. „Wir freuen uns sehr, nach so langer Zeit wieder Schwimmspaß im Hildorado anbieten zu können und für unsere Gäste da zu sein“, freut sich Dirk Bremermann, Centerleiter der Hildener Bäder bei den Stadtwerken...

  • Hilden
  • 26.06.21
Sport
Das Aquamathe in Iserlohn ist ab Dienstag, 22. Juni, wieder geöffnet.

Seilerseebad und Aquamathe
Iserlohner Schwimmbäder öffnen wieder

Die aktuelle Coronaschutzverordnung macht es möglich: Ab der kommenden Woche dürfen Iserlohner wieder in den Schwimmbädern der Bädergesellschaft Iserlohn ihre Bahnen ziehen. Am Montag, 21. Juni, öffnet das Seilerseebad und am Dienstag, 22. Juni, das Aquamathe ihre Sportbäder und Saunen – allerdings zu besonderen Bedingungen. „Unser Hygienekonzept sieht Abstandsregeln und Hygieneanweisungen vor, über die die Besucherinnen und Besucher vor Ort informiert werden“, erklärt Martin Luig, Leiter der...

  • Iserlohn
  • 16.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.