Alle auf den Vogel - IG Westerholter Vereine lädt zum Schießen

Anzeige

In Westerholt haben sich verschiedene Vereine und Organisationen zur Interessengemeinschaft Westerholter Vereine zusammengefunden. Ziel ist es, einen höheren Bekanntheitsgrad zu erlangen und größere Veranstaltungen gemeinsam durchzuführen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Die Mitglieder sind die Bürgerschützengilde Westerholt 1583, die Reservistenkameradschaft Westerholt, das Männerquartett Schlägel & Eisen, der Knappenverein Westerholt, das Technische Hilfswerk, der Bunker Westerholt, der SV Westerholt (Handball- und Fußballjugend), die Freiwillige Feuerwehr Westerholt, Kolpingsfamilie Westerholt, die Werbe-und Interessengemeinschaft Westerholt, TUS Bertlich und die Evangelische Kirche Westerholt. So wurde 2014 mit großem Erfolg eine Spielzeugsammelaktion durchgeführt und im Rahmen des Westerholter Sommerfestes präsentierte sich die Interessengemeinschaft mehrfach auf der „Straße der Vereine“. In diesem Jahr soll am 21. Mai ein Vogelschießen auf dem Schießstand der Bürgerschützengilde an der Kuhstraße durchgeführt werden. Los geht es um 14 Uhr. Vereinsmitglieder, aber auch Freunde, Verwandte und Bekannte, sind herzlich eingeladen mitzumachen, einen Schützenkönig zu ermitteln. Neben der Freude an der Ermittlung eines Schützenkönigs stehen Spaß und Geselligkeit im Vordergrund. Sowohl die Mitglieder der verschiedenen Vereine als auch die Gäste haben ausreichend Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen, Informationen über die Vereinsarbeit auszutauschen und über die Vereinsarbeit zu berichten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.