Einbrüche in Geschäft und Gartenlauben

Anzeige
Wer kann der Hildener Polizei weiterhelfen? In ein Geschäft und in Gartenlauben eines Kleingartenvereins wurde eingebrochen. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

Am vergangenen Freitagmorgen, 8. September, bemerkte eine Zeugin gegen 6.45 Uhr, die beschädigte Glastür eines Geschäftes an der Mittelstraße in Hilden. Unbekannte Täter hatten diese eingeschlagen, um so in die Innenräume zu gelangen. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Einbrecher diverse Mobiltelefone.

In der Zeit von Donnerstag, 7. September, 19 Uhr, bis Freitag, 8. September, 9.30 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Kleingartenvereins an der Hofstraße in Hilden mindestens sieben Gartenlauben sowie das Gebäude des Vereinsheims aufgebrochen und nach Wertgegenständen durchsucht. Angaben zur Beute liegen derzeit noch nicht vor. Der entstandene Sachschaden wurde mit ca. 3.000 Euro angegeben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Abschließend teilt die Polizei mit: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!" 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.