Mercedes angefahren und beschädigt

Anzeige
Wer hat etwas gesehen? Die Hildener Polizei sucht Zeugen. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

Am Donnerstagabend, 7. Dezember, parkte zwischen 18.30 und 23.30 Uhr ein brauner PKW Mercedes A180 CDI mit Düsseldorfer Kennzeichen in einer gekennzeichneten Parkfläche am Fahrbahnrand der Schillerstraße in Hilden gegenüber des Hauses Nr. 9.

In dieser Zeit wurde der Mercedes am linken vorderen Kotflügel angefahren und erheblich beschädigt. Allein am Mercedes entstand ein geschätzter Sachschaden von 3.000 Euro. Es gab keine Schadensregulierung. Der bislang noch unbekannte Verursacher flüchtete mit seinem sicherlich ebenfalls beschädigten Fahrzeug vom Unfallort.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.