Straßensperrung: Koffer gefunden

Anzeige
Die Absperrung ist der Polizei zufolge eine reine Vorsichtsmaßnahme. Foto: Jochen Tack (Foto: Polizei Mettmann)
+++ Update: Der Besitzer des Koffers wird gesucht - hier geht es zum Bericht der Polizei +++

Derzeit ist der Bereich St. Konrad-Allee / Dagobertstraße in Hilden gesperrt. Grund ist ein verdächtiger Gegenstand: Ein offenbar herrenloser Koffer wurde der Polizei gemeldet.

Bislang sei die Absperrung eine reine Vorsichtsmaßnahme, teilte eine Sprecherin der Kreispolizei Mettmann mit. "Es gibt derzeit keinen Hinweis auf eine Bombe."

Um 13.21 Uhr habe ein Anwohner den verdächtigen Gegenstand der Polizei telefonisch gemeldet, vorsorglich wurde der Bereich für Autos und Passanten gesperrt. Ein Experte soll sich nun um die Entschärfung des Koffers kümmern.

+++ Update 15.22 Uhr: Die Absperrungen werden wieder entfernt, berichten Facebook-Nutzer ++++
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.