Busse werden umgeleitet

Anzeige
Wegen Bauarbeiten auf der Gerresheimer Straße werden Busse umgeleitet. (Foto: LK)

Wegen Bauarbeiten wird der Kreisverkehr Gerresheimer Straße und Mozartstraße teilweise gesperrt – ab dem heutigen Mittwoch für etwa zwei Wochen. Davon betroffen sind die Buslinien O3 und 781.

Die Busse der Linie 781 sind nur in Richtung Erika-Siedlung betroffen. Ab der Haltestelle „Furtwänglerstraße“ fahren sie eine Umleitung. Die Haltestelle „Richard-Wagner-Straße“ wird dabei an die Haltestelle der Linie O3, in Richtung Erika-Siedlung verlegt. Die Haltestelle „Mozartstraße“ kann nicht bedient werden. Die nächste Möglichkeit zum Einsteigen bietet die verlegte Haltestelle „Schulzentrum, Gerresheimer Straße“. Diese wird auf die Heerstraße 54 verlegt.

Die Busse der Linie O3 in Richtung Verwaltungsinstitut fahren ab der Haltestelle
„Schulzentrum, Gerresheimer Straße“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Mozartstraße“ wird nicht bedient. Als Ausweichhaltestelle kann die Haltestelle „Auf dem Sand“ genutzt werden. In Fahrtrichtung Erika-Siedlung entfallen, durch eine Umleitung, ab der Haltestelle „Auf dem Sand“ die Haltestellen „Mozartstraße“ und „Schulzentrum, Gerresheimer Straße“.

Fahrgäste werden gebeten, stattdessen die Haltestellen „Auf dem Sand“ oder „Heerstraße“ zu nutzen.

Durchsagen in den Bussen und Aushänge an den betroffenen Haltestellen informieren die Kunden. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.