Einbrecher stiehlt Werkzeug

Anzeige
Die Hildener Polizei sucht Zeugen für die zwei Einbrüche in den vergangenen Tagen. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

Die Polizei meldet zwei Einbrüche im Hildener Stadtgebiet: In der Zeit vom Freitagnachmittag des 26.08., 16.00 Uhr, bis zum Dienstagabend des 30.08.2016, 19.00 Uhr, kam es zu einem Einbruch in Räumlichkeiten einer stillgelegten Firma am Westring in Hilden.

Ein oder mehrere unbekannte Täter hebelten dazu gleich mehrere Türen mit massiver Werkzeuggewalt auf und gelangten auf diesem Weg in das Objekt. Ob, bzw. welche Beute der oder die Einbrecher machten, steht derzeit noch nicht genau fest. Allein aber der festgestellte Sachschaden wird mit mindestens 1.500,- Euro beziffert.

Am Ohligser Weg in Hilden brachen bislang unbekannte Täter in die Werkstatt eines ehemaligen Handwerkbetriebes ein. Aus den Räumlichkeiten verschwanden diverse Werkzeuge in noch nicht genau beziffertem Gesamtwert. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Freitag, dem 19.08., bis zum Dienstag, dem 30.08.2016, 13.00 Uhr.

Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/ 898-6410, entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.