Wo St. Nikolaus in Hilden unterwegs ist

Anzeige
Nikolaus und Knecht Ruprecht sind - unterstützt vom Stadtmarketing Hilden - am Samstag, 9. Dezember, in der Innenstadt unterwegs. Unser Foto entstand im vergangenen Jahr. (Foto: Michael de Clerque/WA-Archiv)

Morgen, am 6. Dezember, ist der Ehrentag von St. Nikolaus. Und der heilige Mann ist auch am kommenden Samstag, 9. Dezember, unterwegs. Hier ist eine Übersicht, wo man ihn in Hilden antreffen kann - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Nikolaus und Knecht Ruprecht sind am Samstag gegen 10.30 Uhr im Winterdorf auf dem Alten Markt anzutreffen. Das Duo des Stadtmarketings steht für Fotos zur Verfügung und hat natürlich auch kleine Überraschungen für Kinder dabei.

Nikolausgeschichte in der Stadtbibliothek

Auch in der Kinderabteilung der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, schaut der Nikolaus vorbei. Hier ist er am Samstag, 9. Dezember, ab 12 Uhr vor Ort. Allen Kindern ab vier Jahren wird eine Nikolausgeschichte vorgelesen. Im Anschluss verteilt der Nikolaus kleine Geschenke bevor zum Abschluss gemeinsam gesungen wird. Der Eintritt ist frei.

Ebenfalls am Samstag ist der Nikolaus auf dem Hildener Wochenmarkt auf dem Nove-Mesto-Platz unterwegs und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.„Mit dieser kleinen Aktion möchten wir uns bei den Kunden bedanken und zeigen, dass es der Besuch auf dem Wochenmarkt immer lohnt“, sagt Heidrun Möller vom gleichnamigen Geflügelhof.

Der Bürgerverein Hilden-Meide bekommt am Samstagvormittag auch Besuch vom heiligen Mann: Um 10 Uhr beschenkt er vor dem Ladenzentrum Naturhof, Gerresheimer Straße 227, Kinder und deren begleitende Eltern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.