„20. Historische Klingenfahrt“ am Sa., 27.08.16 macht Station auch in Hilden!

Anzeige
Ford Capri RS2600 150PS Bj: 1970-1972 (Team Georg Dreier, Ford Werke) (Foto: www.schiefer-gruppe.de)
Hilden: Schiefer Automobile GmbH | In diesem Jahr starten die automobilen Kulturgüter zum sechszehnten Mal vom Gelände der Mercedes Benz-Niederlassung an der Schlagbaumerstraße in Solingen.

Hier treffen sich die 110 Fahrzeugraritäten der Vor- und Nachkriegsbaujahre bis 1975 ab 7.30Uhr.

Um 9.31Uhr erfolgt dann der Start im Minutenabstand zur rund 160 Kilometer langen Ausfahrt.

Die Fahrtroute führt die Teilnehmer zur Vormittagsetappe vom Startort in Solingen über Burscheid, Dabringhausen und Hückeswagen zur Mercedes Benz-Niederlassung Remscheid, wo die ersten Teilnehmer ab ca. 12:00 Uhr eine Mittagspause einlegen werden.

Von hier aus geht es weiter über Wermelskirchen, Hilgen, Bergisch-Neukirchen, Leichlingen, Langenfeld, Hilden, wo die Teilnehmer einen Stop in der neuen Ford- und Volvo-Niederlassung Schiefer (Auf dem Sand 28, 40721 Hilden) ab ca. 15 Uhr einlegen werden - Eintreffen der ersten Oldtimer: ca. 15.00 Uhr -

Die letzten Fahrzeuge werden gegen 17.30 Uhr in Hilden das Gelände verlassen, und von dort aus weiter über Hochdahl zum Ziel zurück nach Solingen zur dortigen Mercedes Benz-Niederlassung.


Beim Nachdieseln und Schnauferlpalaver auf dem Mercedes Benz-Gelände können dann sicherlich interessante Gespräche über und um die Oldtimer geführt werden. Hier können die Schätzchen dann noch einmal ab ca. 16.00Uhr von dem interessierten Publikum in Ruhe bestaunt werden. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und auch der Zuschauer hat der Veranstalter in gewohnter Art und Weise gesorgt.

Hier noch ein paar Impressionen vom Zwischenstopp in Hilden aus dem letzten Jahr: http://www.lokalkompass.de/hilden/vereine/19-histo...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.