"Hier läuft´s rund"

Anzeige
131 Schüler der Schillerschule freuten sich bei der Weihnachtsfeier über ihre erfolgreich abgelegten Sportabzeichen
Eine Spende in Höhe von 250 Euro überreichte die 1. Vorsitzende des Fördervereins der Schillerschule, Renate Hückelheim(l.), an Stephanie Brückner und Werner Warnken (beide Ehrenamtliche im Kinderhospizverein).

"Hier läuft´s rund" lautete das Jahresmotto 2015 der Schillerschule in Massen. Das stellten 131 Schüler der Offenen Ganztagsschule unter Beweis, sie errangen das Sportabzeichen und nahmen passend zur Weihnachtsfeier die Urkunden in Empfang. Der Jeki-Instrumentalkreis und der Erstklässlerchor stimmten Kinderlieder an und Schulleiter Matthias Landsberg bedankte sich für die Unterstützung in 2015 bei Lehrern, Eltern und Sponsoren. Der Förderverein, der seit Oktober unter Vorsitz von Renate Hückelheim steht, überreichte eine Spende in Höhe von 250 Euro an den Ambulanten Kinderhospizdienst Unna. Der Betrag dient u.a. für Anschaffungen im Rahmen des Umzugs des Vereins. Auf eine stolze Jahresbilanz blickt der Förderverein der Schillerschule. Insgesamt 70 Aktionen, vom Sport- bis zum Kochangebot führte die Schillerschule durch. Mit 3000 Euro größtes Förderprojekt war die Gestaltung des Spielplatzes, neben Minitrampolinen, Schwimmflossen, Fußbällen und Pausenspielgeräten. Zu den wichtigsten Anschaffungen zählt auch ein E-Piano, das natürlich bei der Weihnachtsfeier in der Pausenhalle durch Musikpädagogin Sabine Böker-Kaminiski zum Einsatz kam. Passend zum Jahresende steht auch das Motto für 2016 fest: "Hier spielt die Musik" füllt die OGGS mit besonderem Inhalt. Eine Woche lang steht für Musikangebote voraussichtlich das Festzelt der Massener Bürgerschützen zur Verfügung. Mit Jugendkunstschule und freien Musikern werden die Grundschüler rund um die Musik neue Erfahrungen sammeln.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.